Osnabrück Der Sternenhimmel im Januar - Live-Vorführung im Planetarium Osnabrück

Der Sternenhimmel im Januar – Live-Vorführung im Planetarium Osnabrück

-




Das Planetarium Osnabrück lädt am Donnerstag und Freitag, den 2. und 3. Januar, jeweils um 19:30 Uhr zum „Sternhimmel im Januar“ ein. In dieser Live-Vorführung werden aktuelle Erscheinungen am Sternhimmel und Neuigkeiten aus der Raumfahrt vorgestellt.

Diesmal geht es um die Halbschattenfinsternis des Mondes, die gleich zu Beginn des Jahres am 10. Januar 2020 stattfindet. Weitere Themen sind die im November 2019 beobachteten Sonnenflecken, die zum neuen Aktivitätszyklus der Sonne gehören, und der Start des Satelliten CHEOPS, der die Durchmesser von Planeten um fremde Sterne präzise vermessen soll. Außerdem steht ein Ausflug zum eher unbekannten Winter-Sternbild Einhorn auf dem Programm.

Ausblick auf das Jahr 2020

Der Januar ist aber auch die richtige Zeit, um einen Ausblick auf das astronomische Jahr 2020 zu wagen. Wo wird man die totale Sonnenfinsternis im Dezember sehen können? Was ist von der Marsopposition im Oktober und der engen Begegnung von Jupiter und Saturn im Dezember zu erwarten? Nähern sich interessante Kometen der Sonne? Wann herrschen 2020 die günstigen Bedingungen für die Beobachtung von Sternschnuppen? Dank des Projektors im Zentrum der acht Meter großen Planetariumskuppel können Gäste einen naturgetreuen Sternhimmel bewundern. Die Fulldome-Video-Projektionstechnik ermöglicht dazu eine multimediale Reise durch unser Sonnensystem und in die Weiten des Weltraums.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Sonderkontrolle “Autoposer” der Osnabrücker Polizei

Archivbild einer früheren Kontrolle an der Pagenstecherstraße In der Nacht zu Sonntag führte die Polizei eine Sonderkontrolle mit dem Hauptaugenmerk...

Aufrüstung von Kassen – Osnabrücker Handwerkskammer begrüßt Fristverlängerung beim „Brötchenbon“

Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim begrüßt die stillschweigende Fristverlängerung beim „Brötchenbon“: Belastungen der Betriebe werden im Zuge der Corona-Krise ausgesetzt....

Innenministerium kritisiert Kirchenasyl

Foto: Bundesinnenministerium, über dts Berlin (dts) - Das Bundesinnenministerium übt scharfe Kritik am Kirchenasyl, das Asylbewerber zumeist vor einer...

Extremismus-Gefahr: Politiker fürchten wirtschaftliche Folgen

Foto: Michael Theurer, über dts Berlin (dts) - Politiker von Union, SPD und FDP fordern Konsequenzen gegen den zunehmenden...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code