Deutschland & die Welt Der andere Urlaub

Der andere Urlaub

-

„In den Flieger und Hotel all inclusive“ – was für viele Touristen der Traum vom gelungenen Urlaub ist, war für Individualurlauber schon immer ein Greuel. Stattdessen suchen letztere ruhige und erholsame Ferien „auf eigene Faust“, ohne Eile die Landschaft genießen und anhalten, wo es gerade beliebt und besonders reizvoll ist. Seit dem Lockdown und den Reisebeschränkungen für ferne Urlaubsziele geht nun aber auch ganz allgemein der Trend zu Reisen innerhalb von Deutschland oder in das direkt benachbarte Ausland, zum Beispiel nach Österreich oder in die Schweiz.

Viele reisen daher mit dem eigenen Auto, aber in diesem Fall muss natürlich eine genaue Routenplanung von vorneherein fixiert werden. Das bedeutet auch: Lange im voraus Hotels buchen und sich festlegen, wie lange Sie genau an jedem Ort bleiben. Die Experten von Mietmeile empfehlen daher die Anmietung eines geräumigen und komfortablen Wohnmobils für die schönsten Wochen des Jahres. Eine Alternative, die wirklich viele Vorteile bietet.

Ferien im eigenen, mobilen Hotel

Wenn Sie rechtzeitig Ihr Fahrzeug reservieren, müssen Sie sich absolut keine Gedanken mehr über eine stressige Buchung von Hotelzimmern, überhöhte Preise in der Hauptsaison und eine feste Routenplanung machen. Urlaub im Wohnmobilbedeutet: Maximale Unabhängigkeit, Flexibilität bei eventuellen, kurzfristigen gesetzlichen Änderungen der Reisebestimmungen wegen Corona und kein lästiges Kofferschleppen oder tägliches Packen.

Sie haben alles dabei, was Sie für Ihren Urlaub brauchen, und sogar Ihre Haustiere können problemlos mit Ihnen zusammen verreisen. Vergessen Sie Verbote oder teure Aufschläge in Hotelzimmern. Selbst Hotels, die Haustiere erlauben, verbieten im Allgemeinen, dass diese alleine im Hotelzimmer bleiben, wenn Sie eine Besichtigung machen oder Lust auf ein romantisches Dinner in einem Restaurant haben. Bisher mussten Sie schweren Herzens verzichten und im Hotel essen. Im Wohnmobil dagegen: kein Problem! 2021 muss ein Jahr der Freiheit werden! So denken viele, und die Freiheit, die Ihnen ein gemietetes Wohnmobil im Urlaub bietet, ist nahezu konkurrenzlos.

Wenn Sie bereits über ein geräumiges, komfortables Auto verfügen und es vorziehen, in diesem zu verreisen, können Sie natürlich auch einen Anhänger und ein Zelt mieten. Fest steht: Es lohnt sich fast nie, ein eigenes Wohnmobil oder einen Anhänger zu besitzen. Die meiste Zeit stehen sie ungenutzt in der Garage und kosten dennoch Geld, neben der Versicherung und der Steuer auch noch Wartung. Wenn Sie nur die laufenden Kosten addieren, kommen Sie schnell auf die Mietkosten, und haben noch dazu jedes Jahr ein neues Fahrzeug ganz nach Ihren aktuellen Wünschen!

Tipps für einen mobilen Urlaub

Damit der erste mobile Urlaub zu einem vollen Erfolg wird, geben wir Ihnen im Folgenden einige Tipps, um typische Anfängerfehler zu vermeiden. Oben hatten wir bereits erwähnt, dass es wichtig ist, Ihr Wohnmobil frühzeitig zu buchen. Dann haben Sie noch die ganze Auswahl und finden genau Ihr Lieblingsmodell zum guten Preis. Außerdem sollten Sie berücksichtigen, dass Sie mit einem Wohnmobil deutlich langsamer unterwegs sind als mit Ihrem PKW. Daher planen Sie Ihre Route nicht zu lang und genießen Sie lieber Tage zum Faulenzen ohne Fahrstress. Bitte checken Sie vor der Anmietung unbedingt auch, ob alle Ihre Dokumente gültig sind. Im Internet finden Sie verschiedene Seiten, die Tipps für alle Formen des mobilen Urlaubs geben, zum Beispiel für Abenteurer.

Für Einsteiger ist es auch sehr wichtig, sich mit dem gänzlich anderen Fahrverhalten vertraut zu machen und unbedingt die Basics beim Packen zu beachten: Schweres Gepäck immer unten auf dem Fußboden lagern und in die Schränke nur leichte Sachen! Lose auf den Tischen herumliegende Gegenstände haben in einem Wohnmobil auf der Fahrt nichts verloren. Zuletzt ist es noch wichtig, immer die Stromversorgung, Frisch- und Abwasser im Auge zu haben, um zu vermeiden, dass Sie genau an einem abgelegenen Parkplatz ohne Versorgung dastehen. Wenn Sie dies alles beachten, steht Ihren ersten Ferien im Wohnmobil nichts mehr im Wege!

 



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Redaktion Hasepost
Dieser Artikel entstand innerhalb der Redaktion und ist deshalb keinem Redakteur direkt zuzuordnen. Sofern externes Material genutzt wurde (bspw. aus Pressemeldungen oder von Dritten), finden Sie eine Quellenangabe unterhalb des Artikels.

aktuell in Osnabrück

Sommerbühne an der Osnabrücker Lerchenstraße fertiggestellt

Bürgermeisterin Birgit Strangmann eröffnet die Sommerbühne, die Idee dazu hatte vor Jahren die Kulturinitiative der Lerchenstraße. / Foto: Swaantje...

Johnson & Johnson für alle – Impfaktion in der Dodesheide am Freitag und Samstag

Symbolfoto: Corona-Impfung. Die Hausärztliche Gemeinschaftspraxis MediPark plant am Freitag, 18. Juni, ab 15 Uhr und Samstag, 19. Juni, ab 9...




Lauterbach: Curevac für Europa nicht mehr relevant

Foto: Spritze, über dts Berlin (dts) - SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach glaubt nicht, dass der Impfstoff des deutschen Herstellers Curevac...

Fußball-EM: Ukraine müht sich zum Sieg gegen Nordmazedonien

Foto: Schiedsrichter, über dts Bukarest (dts) - Im dritten Vorrundenspiel der EM-Gruppe C hat die Ukraine in Bukarest gegen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen