Start Nachrichten DAX tritt am Mittag auf der Stelle

DAX tritt am Mittag auf der Stelle

-




Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Der DAX tritt am Mittag auf der Stelle. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit 13.119 Punkten berechnet, praktisch unverändert zum Vortagesschluss. Papiere der Commerzbank waren an der Spitze der Kursliste mit Zugewinnen von 0,6 Prozent, gefolgt von Covestro und Henkel.


Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 22.930,36 Punkten geschlossen (+0,40 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1786 US-Dollar (-0,09 Prozent).

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.




Lesenswert

Weber plädiert für Koalition von Union mit Grünen im Bund

Foto: Manfred Weber (CSU), über dts Berlin (dts) - Nach dem Willen des stellvertretenden CSU-Vorsitzenden Manfred Weber sollen die Unionsparteien künftig auf Bundesebene mit...

UN-Klimagipfel: Deutschland tritt Allianz für Kohleausstieg bei

Foto: Fahne vor den Vereinten Nationen (UN), über dts New York (dts) - Deutschland tritt an diesem Sonntag der internationalen Allianz für den Kohleausstieg...

CDU plant Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus

Foto: Rechtsextreme, über dts Berlin (dts) - Mit einem Bündel an Maßnahmen will die CDU den Rechtsextremismus stärker bekämpfen. "Rechtsextremismus ist eine Ausprägung, die...

Contact to Listing Owner

Captcha Code