Deutschland & die Welt DAX startet vor Fed-Entscheid im Plus

DAX startet vor Fed-Entscheid im Plus

-




Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.297 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,27 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Volkswagen, der Deutschen Lufthansa und von Beiersdorf. Die Aktien von Merck, Vonovia und Fresenius bilden gegenwärtig die Schlusslichter der Liste. Am Abend wird die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) ihren neuesten Zinsentscheid verkünden. Marktbeobachter rechnen nicht mit einer Erhöhung des Leitzinses, erhoffen sich aber Hinweise auf die weitere Geldpolitik der Notenbank.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Stadtwerke lüften Geheimnis: Moskaubad bekommt neue Wasserrutsche

Bereits im vergangenen Jahr erhielt der Kletter- und Seilparkour 'Dschungel' im Moskaubad eine zusätzliche Rutsche. Während des Pressegesprächs am...

Sparkasse präsentiert Immobilienmesse “Bauen & Wohnen” in der OsnabrückHalle

Die inzwischen 30. Immobilienmesse "Bauen & Wohnen" hat ihren Standort gewechselt. Von der Schalterhalle der Sparkassen-Hauptstelle zog die Veranstaltung...

Corona-Virus gefährdet Wirtschaft: Lindner fordert Akutmaßnahmen

Foto: Christian Lindner, über dts Berlin (dts) - Angesichts der Corona-Krise hat FDP-Chef Christian Lindner die Bundesregierung eindringlich zur...

Coronavirus: Wehrbeauftragter sieht Bundeswehr “weniger gefährdet”

Foto: Bundeswehr-Soldat, über dts Berlin (dts) - Die Bundeswehr ist trotz ihrer Größe von über 260.000 Soldaten und Zivilbeschäftigen...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code