Deutschland & die Welt DAX startet über 11.800 Punkten

DAX startet über 11.800 Punkten

-





Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.827 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,47 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere der Commerzbank, von RWE und von Siemens. Die Anteilsscheine von Adidas, Heidelbergcement und ProSiebenSat.1 sind gegenwärtig die Schlusslichter der Liste. Der Goldpreis zeigte sich schwächer, am Mittwochmorgen wurden für eine Feinunze 1.224,51 US-Dollar gezahlt (-0,33 Prozent). Das entspricht einem Preis von 37,26 Euro pro Gramm.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Dürre und Waldsterben: Deutsche Bundestiftung Umwelt zieht Bilanz für 2019

Am Dienstag, den 14. Juli 2020, zog die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) in ihrer Jahrespressekonferenz Bilanz für 2019. Langanhaltende...

Dachgeschosswohnung in der Spichernstraße brannte – Ermittlungen zur Ursache laufen

Am frühen Mittwochmorgen, den 15. Juli 2020, wurden Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr in die Spichernstraße gerufen. Die Dachgeschosswohnung eines...

DGB: GroKo muss gegen sachgrundlose Befristung vorgehen

Foto: Schreibtisch, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat die Große Koalition aufgefordert, ein im Koalitionsvertrag...

Porsche verpasst Renditeziel

Foto: Porsche in der Düsseldorfer Kö, über dts Stuttgart (dts) - Der Sportwagenhersteller Porsche wird coronabedingt in diesem Jahr...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code