Deutschland & die WeltDAX startet schwach - Bankentitel hinten

DAX startet schwach – Bankentitel hinten

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Der DAX ist am Dienstag mit Kursverlusten in den Handel gestartet. Kurz nach 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.778 Punkten berechnet und damit 0,7 Prozent unter Montagsschluss. Die Bankentitel Commerzbank und Deutsche Bank rangierten dabei am Ende der Kursliste, auch Münchener Rück und Allianz ließen überdurchschnittlich stark nach.

Gegen den Trend im Plus waren zwischenzeitlich nur Vonovia und Deutsche Börse. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagmorgen erneut schwächer. Ein Euro kostete 1,1597 US-Dollar (-0,23 Prozent).

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Immer mehr Menschen im Bistum Osnabrück treten aus der Kirche aus

Ein grauer Tag für das Bistum: Immer mehr Menschen verlassen die katholische Kirche. / Foto: Carla Obrock Im Bistum Osnabrück...

Jetzt anmelden: Wald- und Familienflohmarkt im Natruper Holz am 10. Juli

Der große Wald- und Familienflohmarkt im Natruper Holz findet am Sonntag, 10. Juli, von 9 bis 16 Uhr statt....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen