Deutschland & die WeltDAX startet schwach - Bankentitel hinten

DAX startet schwach – Bankentitel hinten

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Der DAX ist am Dienstag mit Kursverlusten in den Handel gestartet. Kurz nach 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.778 Punkten berechnet und damit 0,7 Prozent unter Montagsschluss. Die Bankentitel Commerzbank und Deutsche Bank rangierten dabei am Ende der Kursliste, auch Münchener Rück und Allianz ließen überdurchschnittlich stark nach.

Gegen den Trend im Plus waren zwischenzeitlich nur Vonovia und Deutsche Börse. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagmorgen erneut schwächer. Ein Euro kostete 1,1597 US-Dollar (-0,23 Prozent).



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Zwei extra Spieltage Eisstockschießen am Osnabrücker Nikolaiort

Osnabrücker Eisstockschießen am Nikolaiort. / Foto: Christian Schäfer Das Osnabrücker Eisstockschießen am Nikolaiort bietet aufgrund hoher Nachfrage zwei weitere Spieltage...

Plus 200 Prozent! Bewohnerparkausweise werden ab 2023 deutlich teurer

(Symbolbild) Bewohnerparkausweis Die Gebühr für Bewohnerparkausweise in der Hasestadt wird ab dem 1. Januar 2023 deutlich teurer. Den Anstieg beschloss...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen