Deutschland & die Welt DAX startet nach Trump-Kim-Treffen im Plus

DAX startet nach Trump-Kim-Treffen im Plus

-


Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.874 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,2 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag.

Die Anleger reagierten offenbar positiv auf das Treffen von US-Präsident Donald Trump mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un in Singapur. Kim hatte sich dabei zur „vollständige Denuklearisierung“ verpflichtet, wobei es sich bisher wohl nur um eine Absichtserklärung handelt. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Daimler, Fresenius und Henkel. Aktien der Deutschen Post, von Bayer und der Münchener Rück rangieren gegenwärtig am Ende der Liste. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagmorgen kaum verändert. Ein Euro kostete 1,1788 US-Dollar (+0,05 Prozent).


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kunstauktion des Lions Club Ankum Leonarta noch bis zum 10. April

Der Damen-Lions Club Ankum Leonarta aus dem Landkreis Osnabrück startete am 1. Februar 2021 eine Kunstauktion der besonderen Art:...

VfL Osnabrück: Die Lage nach dem 24. Spieltag

Da das Spiel gegen Jahn Regensburg Corona zum Opfer fiel, ist die Lage für den VfL Osnabrück ohne eigenes...

Joachim Löw beendet nach EM Tätigkeit als Bundestrainer

Frankfurt/Main (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Frankfurt/Main: Joachim Löw beendet nach...

Zahl der Impflinge steigt auf 5,35 Millionen

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Die Zahl der erstmaligen Corona-Impfungen in Deutschland ist am Dienstag auf 5.350.484...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen