Deutschland & die WeltDAX startet kaum verändert - Merck vorne

DAX startet kaum verändert – Merck vorne

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst kaum Kursveränderungen verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.992 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,03 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Merck, RWE und Heidelbergcement. Aktien der Deutschen Börse werden zwar mit einem deutlichen Minus gehandelt, hierbei handelt es sich aber lediglich um den Dividendenabschlag. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmorgen etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1795 US-Dollar (-0,14 Prozent). Der Goldpreis ließ leicht nach, am Morgen wurden für eine Feinunze 1.288,32 US-Dollar gezahlt (-0,18 Prozent). Das entspricht einem Preis von 35,12 Euro pro Gramm.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Von Babyschwimmen bis Yoga für Kinder: Klinikum Osnabrück baut familienfreundliche Angebote für Mitarbeitende weiter aus

Klinikum Osnabrück (Symbolbild) Im Klinikum Osnabrück geht es in Sachen Familienfreundlichkeit immer weiter voran: Um es für die rund 3000...

Die Auswirkungen der VfL-Entscheidung auf den Amateur- und Schulsport im Schinkel

Die Entscheidung ist gefallen: Der Osnabrücker Stadtrat hat Ende April den Weg für ein neues Trainingszentrum des VfL Osnabrück...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen