Deutschland & die Welt DAX startet kaum verändert - Infineon an der Spitze

DAX startet kaum verändert – Infineon an der Spitze

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst kaum Kursveränderungen verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.050 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,1 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag.

Da hatte der DAX noch um rund vier Prozent nachgelassen. Alle Papiere der Liste stehen zum Start im Plus. An der Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere von Infineon, Merck und Adidas. Die Anteilsscheine von RWE, Continental und Heidelbergcement stehen gegenwärtig am Ende der Liste. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagmorgen unverändert. Ein Euro kostete weiterhin 1,0852 US-Dollar.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Zoos starten Zuchtprojekt zugunsten bedrohter Nutztierrassen – auch Zoo Osnabrück beteiligt

Artenschutz der anderen Art: Die Mitglieder des Verbandes der Zoologischen Gärten bündeln künftig ihre Kräfte in einem neuen Projekt,...

15-jähriger und alkoholisierter Fahrraddieb festgenommen – Polizei Osnabrück sucht Fahrradeigentümer

Dank einer aufmerksamen Passantin und einer ausführlichen Täterbeschreibung gelang es der Polizei Osnabrück am letzten Mittwoch, den 23. September...

Inflationsrate im September bei -0,2 Prozent

Wiesbaden (dts) - Die Inflationsrate in Deutschland wird im September 2020 voraussichtlich -0,2 Prozent betragen. Das teilte das Statistische...

Testzentren an NRW-Flughäfen werden im Oktober weiterbetrieben

Foto: Flughafen Düsseldorf, über dts Düsseldorf (dts) - NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) will angesichts der Herbstferien weiter Reiserückkehrer aus...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen