Deutschland & die WeltDAX startet kaum verändert - Deutsche-Bank-Investoren unbeeindruckt

DAX startet kaum verändert – Deutsche-Bank-Investoren unbeeindruckt

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Der DAX ist am Donnerstag mit wenig Veränderung in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.983 Punkten berechnet und damit 0,1 Prozent stärker als bei Vortagesschluss. Aktionäre der Deutschen Bank zeigten sich von der Ankündigung unbeeindruckt, wonach das Geldhaus mehrere Tausend Stellen einsparen will.

Deutsche-Bank-Aktien rangierten mit einem Plus von 0,1 Prozent zum Handelsstart auf Durchschnittsniveau und damit im Mittelfeld. Deutliche Zugewinne von über einem Prozent gab es dagegen bei Thyssenkrupp, Linde und BASF. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmorgen etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1720 US-Dollar (+0,14 Prozent).

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Neues Shop-Konzept: Contraste zieht nach 30 Jahren in die Osnabrücker Bierstraße

Derzeit laufen die letzten Vorbereitungen für die Neueröffnung in der Bierstraße 13. / Foto: Schweer Zuerst am Nikolaiort, dann 30 Jahre an...

Großes Spendenkonzert am Sonntag im Haus der Jugend

Haus der Jugend in Osnabrück Zusammen Bewegen e.V. organisiert am Sonntag (3. Juli) ein Spendenkonzert. Damit soll eine große solidarische...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen