Deutschland & die Welt DAX startet im Minus - Air-Berlin-Aktie legt zu

DAX startet im Minus – Air-Berlin-Aktie legt zu

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Der DAX ist am Donnerstagmorgen mit einem Minus gestartet, hat sich innerhalb der ersten halben Stunde aber nach oben gearbeitet. Kurz nach 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.257 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,05 Prozent im Vergleich zum Mittwoch. Bei der nicht im DAX gelisteten Air-Berlin-Aktie konnten sich Zocker am Morgen über ein kräftiges Plus von fast fünf Prozent freuen.

Lufthansa-Papiere dagegen tendierten im Minus. Der Nikkei-Index hatte am Morgen deutscher Zeit nachgelassen und wurde mit einem Stand von 19.702,63 Punkten berechnet (-0,14 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmorgen etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1754 US-Dollar (-0,14 Prozent).


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Photovoltaik in Osnabrück: Niedersachsen fördert Batteriespeicher für Unternehmen mit bis zu 40 Prozent

Das Land Niedersachsen fördert die Anschaffung von Batteriespeichern für Photovoltaik-Anlagen durch Unternehmen: Darauf wies jetzt die Wirtschaftsförderung des Landkreises...

Fridays for Future wollen in Osnabrück mit Menschenkette für Einhaltung der Klimaziele protestieren

Die Klimabewegung "Fridays for Future" plant am kommenden Freitag (11. Dezember) eine Menschenkette durch Osnabrück. Damit soll für die...

1. Bundesliga: Hertha gewinnt Berlin-Derby gegen Union in Überzahl

Foto: Peter Pekarik (Hertha BSC), über dts Berlin (dts) - Am zehnten Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Hertha BSC...

US-Börsen legen zu – Anleger setzen auf neue Konjunkturhilfen

Foto: Wallstreet, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Freitag zugelegt. Zu Handelsende in New York...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen