Deutschland & die Welt DAX startet freundlich - Lufthansa und Conti im Minus

DAX startet freundlich – Lufthansa und Conti im Minus

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Zum Wochenstart hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.521,38 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,99 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten vor Handelsschluss waren nur Aktien der Lufthansa und von Continental signifikant im Minus.

Als Grund wurde die am Wochenende auf dem G20-Gipfel in Japan erreichte Annäherung zwischen US-Präsident Donald Trump und Chinas Xi Jinping im Handelsstreit genannt. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagnachmittag schwächer. Ein Euro kostete 1,1314 US-Dollar (-0,46 Prozent).

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Zeugen nach Überfall in der Wittekindstraße in Osnabrück gesucht

In der Nacht zu Donnerstag (22. April 2021) ist es in der Wittekindstraße zu einem Überfall gekommen. Die Polizei...

Fehlzeiten im ersten Pandemiejahr: 41.000 AOK-versicherte Beschäftigte waren in Zusammenhang mit Covid-19 krankgeschrieben

Im ersten Pandemiejahr waren 41.000 AOK-versicherte Beschäftigte in Zusammenhang mit Covid-19 krankgeschrieben. Sozial- und Gesundheitsberufe waren stärker als andere...




Dutzende Schauspieler sorgen mit „Allesdichtmachen“ für Wirbel

Foto: Nadja Uhl, Jan Josef Liefers und Ken Duken, über dts Berlin (dts) - Mit der Aktion "Allesdichtmachen" sorgen...

Immobilienwirtschaft fordert eigenständiges Bauministerium

Foto: Baustelle, über dts Berlin (dts) - Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, macht sich für einen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen