Deutschland & die Welt DAX startet freundlich - Lufthansa und Conti im Minus

DAX startet freundlich – Lufthansa und Conti im Minus

-





Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Zum Wochenstart hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.521,38 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,99 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten vor Handelsschluss waren nur Aktien der Lufthansa und von Continental signifikant im Minus.

Als Grund wurde die am Wochenende auf dem G20-Gipfel in Japan erreichte Annäherung zwischen US-Präsident Donald Trump und Chinas Xi Jinping im Handelsstreit genannt. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagnachmittag schwächer. Ein Euro kostete 1,1314 US-Dollar (-0,46 Prozent).


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücks letzte Videothek ist nun auch Geschichte

Ob es Corona war, der Siegeszug der Streamingdienste oder ist vielleicht einfach nur der Mietvertrag ausgelaufen? Wir wissen es...

Neuer Corona-Fall in Bohmte – zwei weniger in der Stadt Osnabrück

Es muss den Verantwortlichen beim gemeinsamen Gesundheitsdienst von Stadt und Landkreis Osnabrück wie ein Versteckspiel vorkommen. Auch in über...

Grünen-Fraktionschefin will Existenzgeld für Kreative in Not

Foto: Geigen, über dts Berlin (dts) - Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Deutschen Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, hat ein bundesweites...

Göring-Eckardt attackiert Bundesregierung wegen China-Politik

Foto: Fahne von China, über dts Berlin (dts) - Die Fraktionschefin der Grünen im Deutschen Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, hat...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code