Deutschland & die WeltDAX schließt im Plus - Zinsängste vorerst gedrückt

DAX schließt im Plus – Zinsängste vorerst gedrückt

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Zum Wochenausklang hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.580,87 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,64 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nach Ansicht von Marktanalysten gab es in der Zone um 12.600 Punkte technische Widerstände.

Merck, SAP und BASF setzten sich bis kurz vor Handelsende an die Spitze der Kursliste. Nach der EZB-Sitzung vom Vortag gehen die meisten Anleger davon aus, dass in der Eurozone vorerst keine Zinserhöhung zu befürchten ist. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag bei 1,2109 US-Dollar und damit so schwach wie seit Anfang Januar nicht mehr.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Journalist auf Corona-Demo in Osnabrück mehrfach attackiert

Mit deutlicher Verspätung setzte sich der neuerliche Demonstrationszug der Kritiker der Coronamaßnahmen an diesem Samstag (22.01.2022) in Bewegung. Gleich...

Museum am Schölerberg kooperiert mit Bertha-von-Suttner-Oberschule

Ganz im Sinne von BNE: Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c der Bertha-Von-Suttner-Oberschule bauen gemeinsam mit Christina Springmeyer (Mitte)...




Mario Czaja zum neuen CDU-Generalsekretär gewählt

Foto: Mario Czaja, über dts Berlin (dts) - Der überwiegend digital abgehaltene CDU-Parteitag hat Mario Czaja zum neuen Generalsekretär...

Merz auf digitalem Parteitag zum Parteichef gewählt

Foto: Friedrich Merz auf CDU-Parteitag am 22.01.2022, über dts Berlin (dts) - Der überwiegend übers Internet abgehaltene CDU-Parteitag hat...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen