Deutschland & die Welt DAX nach Kursrutsch freundlich - Wirecard weiter Zockerpapier

DAX nach Kursrutsch freundlich – Wirecard weiter Zockerpapier

-




Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Nach den kräftigen Kursverlusten vom Vortag ist der DAX am Freitag freundlich in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit rund 12.470 Punkten berechnet und damit 0,7 Prozent über Vortagesschluss. Bei den Einzelwerten gab es allerdings ein sehr differenziertes Bild.

Neben Wirecard-Aktien, die weiter Spielball von Zockern sind und über drei Prozent zulegten, gewannen Papiere von Infineon, Vonovia und Linde zu Handelsstart deutlich über ein Prozent. Covestro-Papiere verzeichneten am Freitag allein wegen der Dividendenauszahlung den stärksten Abschlag, daneben waren MTU, Daimler und Continental zu Handelsstart über ein Prozent im Minus. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmorgen stärker. Ein Euro kostete 1,1885 US-Dollar (+0,36 Prozent).

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Bund Osnabrücker Bürger gegen Sonntags-Fahrverbot für Motorradfahrer

Der Bund Osnabrücker Bürger (BOB) spricht sich gegen das mögliche Verkehrsverbot für Motorradfahrer an Sonn- und Feiertagen aus und...

Justus Möser im Planetarium Osnabrück – „Was dann eigentlich die Kometen sind?“

Die dreiteilige Vortragsreihe zum 300. Geburtstag des Osnabrückers Justus Möser startet am Donnerstag, dem 13. August, um 19 Uhr...

Union und FDP für Maskenpflicht im Schulunterricht

Foto: Weggeworfener Mundschutz, über dts Brüssel (dts) - Die Unionsfraktion im Bundestag unterstützt eine Maskenpflicht notfalls auch im Unterricht,...

Lottozahlen vom Mittwoch (05.08.2020)

Foto: Lotto-Spieler, über dts Saarbrücken (dts) - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen