Deutschland & die Welt DAX mit Kursverlusten - VW legt kräftig zu

DAX mit Kursverlusten – VW legt kräftig zu

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – An der Frankfurter Börse hat es am Dienstag überwiegend Kursverluste gegeben. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der DAX mit 11.287,39 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,42 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Zu den Gewinnern des Börsentages gehörte bis kurz vor Handelsende neben Merck und Heidelbergcement insbesondere Volkswagen.

Der Autobauer hatte in den ersten neun Monaten seinen Gewinn kräftig gesteigert. Die operative Rendite der Hauptmarke Volkswagen war zwar im dritten Quartal auf 1,0 Prozent gefallen, nach 3,8 Prozent im gleichen Vorjahreszeitraum, Analysten hatten allerdings mit noch schlechteren Zahlen gerechnet. Lufthansa-Aktien waren kurz vor Handelsende mit einem Abschlag von knapp acht Prozent am Ende der Kursliste. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagnachmittag etwas schwächer als am Vortag. Ein Euro kostete 1,1362 US-Dollar (-0,10 Prozent).


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Ohne uns wird’s still in Osnabrück: Initiator Thomas Schenk hofft auf starkes Interesse an Benefiz-CD

"Ich hoffe sehr, daß die Leute die CD auch kaufen. Denn was wir hier in Osnabrück machen, das ist...

Corona-Infektionszahlen steigen vor allem im Landkreis Osnabrück wieder an

Wir hatten uns in den vergangenen Tagen schon an fortlaufend gute Nachrichten zur Corona-Lage gewöhnt. Tatsächlich entspannt sich die...

Maas für schnelle Konsultationen mit Biden-Administration

Foto: Joe Biden, über dts Berlin (dts) - Vor dem Treffen der EU-Außenminister in Brüssel am Montag drängt Außenminister...

FDP-Chef begrüßt Karliczek-Vorstoß für weniger Bildungsföderalismus

Foto: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Berlin (dts) - FDP-Chef Lindner hat den Vorstoß von Bundesbildungsministerin Anja...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen