5.6 C
Osnabrück
Freitag, September 20, 2019



Start Nachrichten DAX legt zu - Fresenius lässt stark nach

DAX legt zu – Fresenius lässt stark nach

-




Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Am Mittwoch hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.153,07 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,43 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Wirecard mit starken Kursgewinnen von über vier Prozent im Plus, gefolgt von Thyssenkrupp und von Volkswagen.


Die Anteilsscheine von Fresenius standen kurz vor Handelsschluss mit starken Kursverlusten von über drei Prozent am Ende der Liste, gefolgt von Fresenius Medical Care und von der Deutschen Telekom. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochnachmittag kaum verändert. Ein Euro kostete 1,1303 US-Dollar (+0,15 Prozent).

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



Lesenswert

Trump trifft Facebook-Chef Zuckerberg

Foto: Facebook, über dts Washington (dts) - US-Präsident Donald Trump hat am Donnerstag überraschend Facebook-Chef Mark Zuckerberg im Weißen Haus in Washington empfangen. Trump...

Klimaforscher sieht Regierung wegen Klimaprotesten unter Druck

Foto: Fridays-for-Future-Protest, über dts Kiel (dts) - Der Klimaforscher Mojib Latif sieht die Regierungspolitik wegen den weltweiten Klimaprotesten unter Druck. "Die weltweiten Aktionen für...

Bundeswehr-Tornado verliert Außentanks über Schleswig-Holstein

Foto: Bundeswehr-Soldat, über dts Bad Segeberg (dts) - Die Bundeswehr sucht nach einem Außentank, den ein Kampfflugzeug vom Typ Tornado während eines Übungsfluges am...

Contact to Listing Owner

Captcha Code