Start Nachrichten DAX legt zu - Euro unter 1,10 US-Dollar

DAX legt zu – Euro unter 1,10 US-Dollar

-




Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Am Mittwoch hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.359,07 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,74 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Anteilsscheine von Infineon, der Deutschen Lufthansa und von Linde.


Die Aktien von Henkel, Continental und Thyssenkrupp rangierten entgegen dem Trend im Minus am Ende der Liste. Die europäische Gemeinschaftswährung notierte am Mittwochnachmittag unter der Marke von 1,10 US-Dollar. Ein Euro kostete 1,0996 US-Dollar (-0,48 Prozent). Der Goldpreis konnte profitieren, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.495,73 US-Dollar gezahlt (+0,65 Prozent). Das entspricht einem Preis von 43,73 Euro pro Gramm.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


 


 

Lesenswert

Gute Nachricht des Tages: Bei der Sparkasse Osnabrück ist seit Mitte August „Weltspartag“

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse....

DFL-Chef: Neue Anstoßzeiten nicht in Sicht

Foto: Bundesliga-Fußball vor dem Anstoß, über dts Frankfurt/Main (dts) - Christian Seifert, Vorstandssprecher der Deutschen Fußball-Liga (DFL), sieht auch mit Blick auf die neuen...

Gute Nachricht des Tages: Osnabrücker Unternehmer stiftet Preis für mutigen Journalismus

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse....


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code