Deutschland & die Welt DAX legt zu - Deutsche Wohnen stark

DAX legt zu – Deutsche Wohnen stark

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Am Donnerstag hat der DAX leicht zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.255,33 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,30 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss.

Marktbeobachtern zufolge sind die Anleger nach dem Berliner-Mietendeckel-Urteil aus Karlsruhe vor allem für Deutsche-Wohnen-Aktien zu haben. Anteilsscheine des Unternehmens setzten sich mit Kursgewinnen von über zwei Prozent an die Spitze, direkt vor den Werten von SAP und Delivery Hero. Die größten Abschläge gab es bei den Papieren von Siemens Energy, die über zwei Prozent nachließen, hinter denen von Covestro und der Deutschen Bank. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagnachmittag etwas schwächer.

Ein Euro kostete 1,1962 US-Dollar (-0,2 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,8360 Euro zu haben.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Warnung vor Diebstählen von Navigationstechnik aus Landmaschinen in der Region Osnabrück

Die Polizei Osnabrück warnt vor Diebstählen von Navigationstechnik aus Landmaschinen in der Region. Ziel der Täter sind Technikbauteile, die...

Naturschutz bei jungen Menschen hoch in Kurs — NAJU Niedersachsen verzeichnet Boom an Gruppen und Mitgliedern

Das Thema Naturschutz scheint bei jungen Menschen hoch im Kurs zu stehen. Die Naturschutzjugend NAJU Niedersachsen verzeichnet einen Boom...




Treffen zwischen Putin und Biden nach vier Stunden beendet

Foto: Joe Biden und Wladimir Putin am 16.06.2021, über dts Genf (dts) - Das Treffen zwischen US-Präsident Joe Biden...

DAX nach Zickzack-Kurs leicht im Minus – Fed-Entscheid erwartet

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Am Mittwoch hat der DAX nach einem Auf und Ab kaum...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen