Deutschland & die WeltDAX legt am Mittag zu - Gold deutlich schwächer

DAX legt am Mittag zu – Gold deutlich schwächer

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.375 Punkten berechnet.

Dies entspricht einem Plus von 0,3 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Deutsche Wohnen, der Deutschen Börse und von Delivery Hero. Am Ende rangieren aktuell die Aktien von Bayer, Volkswagen und Beiersdorf. Der Nikkei-Index hatte zuletzt nachgelassen und mit einem Stand von 26.433,62 Punkten geschlossen (-0,79 Prozent).

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1987 US-Dollar (+0,16 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,8342 Euro zu haben. Der Goldpreis zeigte sich deutlich schwächer, am Mittag wurden für eine Feinunze 1.769,96 US-Dollar gezahlt (-0,98 Prozent). Das entspricht einem Preis von 47,47 Euro pro Gramm.

Der Ölpreis sank unterdessen ebenfalls deutlich: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete am Montagmittag gegen 12 Uhr deutscher Zeit 47,43 US-Dollar und damit 75 Cent oder 1,56 Prozent weniger als am Schluss des vorherigen Handelstags. Mit Spannung blicken die Anleger auf ein OPEC-Ministertreffen. Der Ölverbund will am Montag und Dienstag weiter über eine Fortsetzung der bestehenden Fördergrenzen beraten.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Alte Bäume müssen Hochspannungsleitung weichen

Ist es wegen der nahen Eisenbahntrasse oder wegen des geplanten Radschnellwegs nach Belm? Gleich mehrere Leser konfrontierten unsere Redaktion...

Einbruch in Firmenfahrzeug: Polizei Osnabrück nimmt vier Täter fest

Polizei (Symbolbild) Vergangenen Sonntag, wurde gegen 3.45 Uhr in der Nacht ein Firmenwagen aufgebrochen. Vier Täter flohen daraufhin in Richtung...




Bericht: CDU uneinig bei Amt des Bundestagsvizepräsidenten

Foto: Michael Grosse-Brömer, über dts Berlin (dts) - In der CDU könnte es zu einer Kampfabstimmung um das Amt...

Bund der Energieverbraucher für Steuernachlass bei Energiepreisen

Foto: Umspannwerk, über dts Berlin (dts) - Der Bund der Energieverbraucher plädiert angesichts steigender Energiepreise dafür, die in den...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen