Start Nachrichten DAX legt am Mittag zu – US-Arbeitsmarktdaten erwartet

DAX legt am Mittag zu – US-Arbeitsmarktdaten erwartet

-





Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.040 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,7 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Covestro, SAP und Continental.

Die Aktien von Vonovia, Bayer und Fresenius sind gegenwärtig die Schlusslichter der Liste. Am Nachmittag wird der neueste US-Arbeitsmarktbericht vorgestellt, der von den Anlegern mit Spannung erwartet wird. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 20.884,71 Punkten geschlossen (+0,53 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmittag etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1260 US-Dollar (-0,16 Prozent).

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

Lesenswert

Jim Moginie bezeichnet Trump als „kolossalen Lügner“

Foto: Donald Trump, über dts Sydney (dts) - Der Gitarrist der australischen Rockband Midnight Oil, Jim Moginie, hat den US-Präsidenten Donald Trump als einen...

Fall Lügde: Kinderschutzbund vermutet „Netzwerk bis in Behörden“

Foto: Polizei, über dts Berlin (dts) - Vor dem Prozessauftakt zum Missbrauchsfall von Lüdge fordert der Kinderschutzbund die Einsetzung einer länderübergreifenden Expertenkommission zur Aufklärung...

Kinderspielplatz am Friesenweg wieder bespielbar

Die Kinder aus dem Widukindland haben ihren Spielplatz am Friesenweg wieder. Die alten Spielgeräte waren in die Jahre gekommen und mussten getauscht werden.Bereits...

Contact to Listing Owner

Captcha Code