Start Nachrichten DAX lässt nach - Wirecard-Aktien hinten

DAX lässt nach – Wirecard-Aktien hinten

-




Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Zum Wochenausklang hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.228,56 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,46 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Anteilsscheine von Linde, Merck und der Deutschen Lufthansa.


Am Ende der Liste waren die Aktien von Wirecard mit über drei Prozent im Minus. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag schwächer. Ein Euro kostete 1,1019 US-Dollar (-0,27 Prozent).

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



 

Lesenswert

Bund und Länder verabreden neue Gesprächsrunde über Energieausbau

Foto: Windräder bei Tantow in Brandenburg, über dts Berlin (dts) - Bund und Länder haben eine neue Gesprächsrunde über den Ausbau der erneuerbaren Energien...

Esken und Walter-Borjans kritisieren Bundesfinanzminister Scholz

Foto: Olaf Scholz, über dts Berlin (dts) - Die designierten SPD-Vorsitzenden haben Vizekanzler und Bundesfinanzminister Olaf Scholz aufgefordert, mehr sozialdemokratische Politik zu machen. "Es...

Tausende unentdeckte Soldaten-Skelette unter Deutschlands Erde

Foto: Kriegsgräberstätte, über dts Kassel (dts) - Der Fund des Skeletts eines toten Soldaten auf dem Grundstück einer Potsdamer Villa ist kein Einzelfall. Der...

Contact to Listing Owner

Captcha Code