Deutschland & die Welt DAX lässt nach - Lufthansa im Plus

DAX lässt nach – Lufthansa im Plus

-


Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Am Dienstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.215,79 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,72 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Gegen den Trend im Plus waren am Dienstag die Papiere der Lufthansa, die kurz vor Handelsende neben den Thyssenkrupp-Aktien mit über einem Prozent Minus an der Spitze der Kursliste rangierten.

Am Ende der Liste standen die Anteilsscheine der Deutschen Bank, von RWE und von ProSiebenSat.1. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagnachmittag stärker. Ein Euro kostete 1,1812 US-Dollar (+0,25 Prozent). Der Goldpreis ließ leicht nach, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.261,09 US-Dollar gezahlt (-0,09 Prozent). Das entspricht einem Preis von 34,33 Euro pro Gramm.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Gericht kippt die Sperrstunde in Osnabrück – die Sperrstunde bleibt trotzdem – mit Kommentar

Es ist eine eigenartige Situation: Ein Gastwirt aus Osnabrück, der sich offenbar in seiner grundgesetzlich geschützten Gewerbefreiheit gehindert sah,...

Jerusalema – Tanzen für Osnabrücker Altenheime [mit Video]

Kerstin Albrecht (Mitte) tanzt mit etwa 30 Freiwilligen für Osnabrücker Senioren. Viele alte Menschen leiden an Einsamkeit, durch die...

Schwesig: Maßnahmen von Ministerpräsidentenkonferenz überprüfen

Foto: Bundeskanzleramt, über dts Schwerin (dts) - Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschefin Manuela Schwesig (SPD) hält es aufgrund der Infektionslage in Deutschland...

Kühnert: Coronakrise darf kein Generationenkonflikt werden

Foto: Alte und junge Frau sitzen am Strand, über dts Berlin (dts) - SPD-Vize Kevin Kühnert mahnt, die Coronakrise...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen