Deutschland & die WeltDAX lässt am Mittag deutlich nach - Euro schwächer

DAX lässt am Mittag deutlich nach – Euro schwächer

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag deutliche Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.445 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 1,3 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die neue Drohung der US-Regierung, weitere Strafzölle auf chinesische Produkte im Wert von 200 Milliarden Dollar zu erheben, sorgte offenbar für schlechte Stimmung bei den Anlegern.

An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Beiersdorf, der Deutschen Lufthansa und von Eon entgegen dem Trend im Plus. Die Aktien von Thyssenkrupp, der Deutschen Post und von BMW rangieren gegenwärtig am Ende der Liste. Der Nikkei-Index hatte zuletzt nachgelassen und mit einem Stand von 21.932,21 Punkten geschlossen (-1,19 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochmittag schwächer. Ein Euro kostete 1,1705 US-Dollar (-0,29 Prozent). Auch der Goldpreis zeigte sich schwächer, am Mittag wurden für eine Feinunze 1.249,74 US-Dollar gezahlt (-0,46 Prozent). Das entspricht einem Preis von 34,33 Euro pro Gramm.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Auf ein Wort“ – Osnabrücker SPD lädt zur Diskussion mit Hubertus Heil ein

Diskussionsveranstaltung mit Manuel Gava und Hubertus Heil Im Rahmen des SPD-Diskussionsformates "Auf ein Wort" trafen sich am heutigen...

Osnabrücker OB-Kandidatin Niermann unterstützt Initiative des Umweltforums zum Schutz der Grünen Finger

Carolin Kunz und Andreas Peters vom Umweltforum freuen sich über die Unterstützung von Annette Niermann (sitzend), der OB-Kandidatin der Grünen....




Wahl-O-Mat-Nutzer werden oft in politischer Meinung bestätigt

Foto: Wahl-o-mat, über dts Düsseldorf (dts) - Der Großteil von Wahl-O-Mat-Nutzern wird in seiner politischen Meinung bestätigt. "Der typische...

Bankenverband prognostiziert weitere Belebung der Wirtschaft

Foto: Banken-Hochhäuser, über dts Berlin (dts) - Trotz wachsender Konjunkturrisiken bleibt der deutsche Bankenverband optimistisch hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen