5.4 C
Osnabrück
Montag, Dezember 16, 2019


Nachrichten DAX kaum verändert - Wirecard-Aktie legt stark zu

DAX kaum verändert – Wirecard-Aktie legt stark zu

-




Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Am Mittwoch hat sich der DAX kaum verändert gezeigt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.389,62 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,14 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Am Abend wird die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) ihren neuesten Zinsentscheid verkünden.

Marktbeobachter rechnen mit einer erneuten Zinssenkung um 0,25 Prozentpunkte. Der Leitzinssatz könnte sich damit künftig in einer Spanne von 1,75 bis 2,0 Prozent bewegen. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Wirecard mit starken Kursgewinnen von über drei Prozent im Plus, gefolgt von den Aktien von Covestro und von RWE. Die Anteilsscheine der Deutschen Post standen kurz vor Handelsschluss mit deutlichen Kursverlusten von über einem Prozent am Ende der Liste, gefolgt von den Papieren von der Deutschen Bank und von Fresenius. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochnachmittag kaum verändert. Ein Euro kostete 1,1062 US-Dollar (-0,09 Prozent).

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Nach Premieren-Fahrt des Regionalexpress RE 2: „Verlängerung nach Osnabrück hat nur Vorteile“

Hocherfreut und überaus zufrieden begleitete der CDU-Landtagsabgeordnete Martin Bäumer aus Glandorf die erste Fahrt des verlängerten Regionalexpress RE 2...

Zoll deckt Leistungsbetrug auf: 2.400 Euro Geldstrafe für Arbeitslosengeldempfänger aus Osnabrück

Achtzig Tagessätze zu je 30 Euro, mithin insgesamt 2.400 Euro Geldstrafe, so lautet das Urteil des Amtsgerichts Osnabrück für...

Bund und Länder erzielen Einigung im Streit über Klimapaket

Foto: ICE, über dts Berlin (dts) - Bund und Länder haben im Streit über das Klimapaket der Bundesregierung offenbar...

Erster Beschäftigungsrückgang im Verarbeitenden Gewerbe seit 2010

Foto: Stahlproduktion, über dts Wiesbaden (dts) - Die Zahl der Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland ist im Oktober...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code