Deutschland & die Welt DAX kaum verändert - Euro schwächer

DAX kaum verändert – Euro schwächer

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Zum Wochenstart hat der DAX kaum eine Veränderung gezeigt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.592,66 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,08 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Anteilsscheine von Bayer, Infineon und Henkel.

Die Aktien von Linde, der Deutschen Lufthansa und von Fresenius Medical Care rangierten zum gleichen Zeitpunkt am Ende der Liste. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagnachmittag schwächer. Ein Euro kostete 1,1320 US-Dollar (-0,51 Prozent). Der Goldpreis zeigte sich schwächer, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.287,09 US-Dollar gezahlt (-0,49 Prozent). Das entspricht einem Preis von 36,56 Euro pro Gramm.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Ganz Niedersachsen schaut am Dienstag auf dieses Irish Pub: Bier hier auch nach 23:00 Uhr

Fast kann einem die niedersächsische Landesregierung schon leid tun. Im Frühjahr schafften es die Betreiber der Kinos Hall of...

Corona-Kurios: Politiker müssen im Osnabrücker Rathaus keine Maske tragen

Manchmal ist man als HASEPOST-Redakteur von der Nachfrage eines Lesers richtiggehend überrascht. Am Wochenende kam folgende Nachricht bei uns...

Neuer EU-Bericht: Weniger illegale Einreisen aus der Türkei

Foto: Flüchtlinge auf der Balkanroute, über dts Berlin (dts) - In den ersten neun Monaten dieses Jahres sind deutlich...

Pflegebeauftragter: Keine Abriegelung der Heime an Weihnachten

Foto: Weihnachtsschmuck, über dts Berlin (dts) - Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus rät Deutschlands Familien wegen der Corona-Pandemie...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen