Deutschland & die Welt DAX im Plus - Bayer-Aktie lässt kräftig nach

DAX im Plus – Bayer-Aktie lässt kräftig nach

-




Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Zum Wochenstart hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.783,89 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,29 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag am Freitag. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Eon mit kräftigen Kursgewinnen von über zwei Prozent im Plus, gefolgt von den Aktien von Continental und von Daimler mit jeweils deutlichen Kursgewinnen von über einem Prozent.

Die Anteilsscheine von Bayer standen kurz vor Handelsschluss mit kräftigen Kursverlusten von über einem Prozent am Ende der Liste, gefolgt von den Papieren von Wirecard und von Infineon. Marktbeobachter sehen eine in den USA drohende Millionenstrafe im Rechtsstreit um das Unkrautvernichtungsmittel “Dicamba” als Grund für die kräftigen Kursverluste von Bayer. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagnachmittag kaum verändert. Ein Euro kostete 1,0835 US-Dollar (-0,05 Prozent).


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Polizei löst “Corona-Party” auf – Gäste extra aus München und Hamburg nach Osnabrück angereist

Einen unerfreulichen Einsatz erlebten Beamte der Osnabrücker Polizei am Freitagmorgen in der Bohmter Straße (Osnabrück Gartlage). Die Gäste einer...

Die „Kneipenhelfer Osnabrück“ – Klamotten retten Kneipen in der Corona-Krise

Auch der "Grüne Jäger" nimmt an der Aktion teil. Das Coronavirus hat viele Kneipen in eine existenzielle Krise gestürzt. Die...

Kretschmann begrüßt Corona-Hilfsmaßnahmen für EU-Staaten

Foto: Winfried Kretschmann, über dts Stuttgart (dts) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) begrüßt Hilfsmaßnahmen für EU-Staaten wie Spanien...

Volkswagen stellt nach Ostern Pläne für Produktionsstart vor

Foto: VW-Logo, über dts Wolfsburg (dts) - Der Beschaffungsvorstand im Volkswagen-Konzern, Stefan Sommer, hat angekündigt, dass der Wolfsburger Automobilkonzern...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code