Deutschland & die Welt DAX erholt sich nach Vortagesverlust - Lufthansa lässt weiter...

DAX erholt sich nach Vortagesverlust – Lufthansa lässt weiter nach

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Nach den kräftigen Kursverlusten vom Montag hat sich der DAX am Dienstag zu Handelsbeginn etwas erholt. Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.325 Punkten berechnet und damit ein halbes Prozent stärker als bei Vortagesschluss. Für Lufthansa und Thyssenkrupp, die am Montag schon kräftig Federn gelassen hatten, ging es allerdings auch am Dienstag weiter bergab.

Bei Infineon hingegen fiel die Erholung mit Zugewinnen von über zwei Prozent zu Handelsstart am deutlichsten aus. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagmorgen fast unverändert bei 1,1700 US-Dollar.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Versuchtes Tötungsdelikt in Osnabrück: Schlafender Mann mit Messer angegriffen

Am Montagmorgen (08.15 Uhr) ist es in der Schinkelstraße zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen. Ein schlafender Mann wurde mit...

Inzidenz unter 10: Ab Mittwoch gelten Lockerungen auch in der Stadt Osnabrück

Am heutigen Montag ist die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Osnabrück auf eins gefallen. Dank der sensationell niedrigen Infektionszahlen gelten...




Lindner sieht FDP-Ideen im Programm von CDU und CSU

Foto: Christian Lindner, über dts Berlin (dts) - FDP-Chef Christian Lindner sieht im Unionswahlprogramm große Übereinstimmungen mit den Zielen...

EU-Handelspolitiker Lange droht Großbritannien mit Strafzöllen

Foto: Container, über dts Brüssel (dts) - Im Streit um Vorschriften für den Handel mit Lebensmitteln droht Bernd Lange...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen