Start Nachrichten DAX am Mittag praktisch unverändert - Euro schwächer

DAX am Mittag praktisch unverändert – Euro schwächer

-




Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag praktisch keine Kursveränderungen zum Vortag verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.575 Punkten berechnet. Dies entspricht einer Veränderung von 0,00 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Adidas, Thyssenkrupp und Wirecard.

Die Aktien der Deutschen Lufthansa befinden sich derzeit stark im Minus am Ende der Liste. Der Konzern hatte zuvor neue Bilanzzahlen vorgestellt, die bei den Anlegern offenbar nicht gut ankamen. So steigerte die Lufthansa ihren Umsatz um sechs Prozent, der Nettogewinn ging aber zurück. Unter anderem sorgten steigende Treibstoffkosten für Belastungen. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmittag schwächer. Ein Euro kostete 1,1311 US-Dollar (-0,23 Prozent). Auch der Goldpreis zeigte sich schwächer, am Mittag wurden für eine Feinunze 1.297,99 US-Dollar gezahlt (-0,91 Prozent). Das entspricht einem Preis von 36,89 Euro pro Gramm.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

Lesenswert

Maas dankt Köhler für Arbeit als UN-Sondergesandter

Foto: Heiko Maas, über dts Berlin (dts) - Nach dem Rücktritt von Horst Köhler als UN-Sondergesandter für den Westsahara-Konflikt hat Außenminister Heiko Maas (SPD)...

Studie: Meinungsfreiheit ist liebstes Grundrecht der Deutschen

Foto: Menschen, über dts Berlin (dts) - Die Meinungsfreiheit ist nach einer Studie der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) das "Lieblingsgrundrecht" der Deutschen. Die in Artikel...

Audi-Chef Schot kündigt radikalen Umbau an

Foto: Audi, über dts Ingolstadt (dts) - Der neue Chef des Automobilherstellers Audi, Bram Schot, will das Unternehmen in kurzer Zeit neu ausrichten. Er...

Contact to Listing Owner

Captcha Code