Start Nachrichten DAX am Mittag kaum verändert - Infineon-Aktie lässt kräftig nach

DAX am Mittag kaum verändert – Infineon-Aktie lässt kräftig nach

-




Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag kaum Kursveränderungen verzeichnet: Gegen 12:45 Uhr wurde der DAX mit rund 13.275 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,1 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen am Mittag die Wertpapiere von Linde mit deutlichen Kursgewinnen von über einem Prozent im Plus, gefolgt von den Aktien von der Deutschen Lufthansa und von der Deutschen Telekom.


Die Anteilsscheine von Infineon bilden gegenwärtig mit kräftigen Kursverlusten von über zwei Prozent die Schlusslichter der Liste, gefolgt von den Papieren von der Allianz und von Henkel. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 23.391,87 Punkten geschlossen (+0,26 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmittag etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1031 US-Dollar (-0,16 Prozent).

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



 

Lesenswert

Neuer Höchststand bei Verpackungsabfällen

Foto: Müll, über dts Dessau-Roßlau (dts) - In Deutschland sind im Jahr 2017 insgesamt 18,7 Millionen Tonnen Verpackungsabfall angefallen: Das ist ein Anstieg um...

GroKo erwägt zentrale Aufsicht für Inkassounternehmen

Foto: Glasfassade an einem Bürohaus, über dts Berlin (dts) - Politiker von CDU und SPD erwägen eine strengere Kontrolle von Inkassounternehmen. "Einer Zentralisierung der...

Bundesliga: Mainz verpflichtet Beierlorzer als neuen Cheftrainer

Foto: Fußball, über dts Mainz (dts) - Der Fußball-Bundesligist 1. FSV Mainz 05 hat Achim Beierlorzer als neuen Cheftrainer verpflichtet. Man habe sich auf...

Contact to Listing Owner

Captcha Code