Deutschland & die Welt DAX am Mittag kaum verändert - EZB-Zinsentscheid erwartet

DAX am Mittag kaum verändert – EZB-Zinsentscheid erwartet

-





Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag kaum Kursveränderungen verzeichnet: Gegen 12:35 Uhr wurde der DAX mit rund 13.155 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,1 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die Europäische Zentralbank (EZB) verkündet um 13:45 Uhr ihren neuesten Zinsentscheid.

Marktbeobachter rechnen aber nicht mit einer Zinserhöhung. An der Spitze der Kursliste stehen am Mittag die Wertpapiere von Wirecard mit kräftigen Kursgewinnen von über zwei Prozent im Plus, gefolgt von den Aktien von Infineon und von Adidas. Die Anteilsscheine von MTU Aero Engines bilden gegenwärtig mit deutlichen Kursverlusten von über einem Prozent die Schlusslichter der Liste, gefolgt von den Papieren der Deutschen Telekom und von Daimler. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 23.424,81 Punkten geschlossen (+0,14 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmittag kaum verändert. Ein Euro kostete 1,1129 US-Dollar (-0,04 Prozent).

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Erneut schwerer Fahrradfahrer-Unfall auf der Pagenstecherstraße

Nur rund 48 Stunden nach einem Unfall, bei dem eine Fahrradfahrern bei einem Unfall an der Kreuzung Pagenstecherstraße /...

Grüne Jugendbibliothek – Stadtbibliothek Osnabrück erhält Förderung der Kulturstiftung des Bundes

Durch den Abschluss eines Fördervertrags erhält die Stadtbibliothek Osnabrück für die kommenden zwei Jahre die Möglichkeit, in ein nachhaltiges...

Ferdinand Schmidt-Modrow im Alter von 34 Jahren gestorben

Bremerhaven (dts) - Der Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow ist tot. Er starb bereits am Mittwoch im Alter von 34 Jahren...

Peter Wohlleben: „Man kann die Natur nicht kaputt machen“

Foto: Wald, über dts Berlin (dts) - Der Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben ist kein Freund von Alarmismus. "Gucken...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code