Deutschland & die Welt DAX am Mittag kaum verändert - Autobauer im Minus

DAX am Mittag kaum verändert – Autobauer im Minus

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag kaum Kursveränderungen verzeichnet: Gegen 13:05 Uhr wurde der DAX mit rund 12.969 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,1 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Linde, Infineon und Adidas.

Aktien der Autobauer Daimler, BMW und Volkswagen sind gegenwärtig die Schlusslichter der Liste. Der Nikkei-Index hatte zuletzt nachgelassen und mit einem Stand von 22.437,01 Punkten geschlossen (-1,11 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1719 US-Dollar (+0,13 Prozent). Der Goldpreis konnte profitieren, am Mittag wurden für eine Feinunze 1.296,08 US-Dollar gezahlt (+0,21 Prozent). Das entspricht einem Preis von 35,56 Euro pro Gramm.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

PKW verunfallt in Osnabrück an Baum

Am Abend des Donnerstag, den 26.11.2020, verunfallte ein Fahrer mit seinem PKW im Osnabrücker Stadteil Eversburg. Um 19:00 Uhr befuhr...

Osnabrück sieht rot: Kultureinrichtungen machen auf Schließungen aufmerksam

Rot beleuchtet – so erstrahlen in der Vorweihnachtszeit viele Fassaden in und um Osnabrück! In Anlehnung an die Aktion...

Veranstaltungswirtschaft will Ausbau der Hilfen und Garantien

Foto: Konzert-Absage in Corona-Zeiten, über dts Berlin (dts) - Die Konzert- und Veranstaltungswirtschaft fordert von Bund und Ländern eine...

Linke will Corona-Hilfe an Kündigungsverbot koppeln

Foto: Flughafenarbeiter, über dts Berlin (dts) - Die Linke will, dass die Corona-Hilfen für Unternehmen an ein Kündigungsverbot gekoppelt...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion