Landkreis Osnabrück 🎧Datenträger sicher entsorgen - AWIGO-Aktionstag in Georgsmarienhütte

Datenträger sicher entsorgen – AWIGO-Aktionstag in Georgsmarienhütte

-

Am 24. April können Privatpersonen aus dem Landkreis am Recyclinghof in Georgsmarienhütte sensible Daten sicher entsorgen. / Foto: A.W. Sobott.

Am Samstag, 24. April, können Privatpersonen aus dem Landkreis Osnabrück am AWIGO-Recyclinghof in Georgsmarienhütte (Niedersachsenstraße 19, Zufahrt über Osterheide 16) in der Zeit von 09.00 bis 11.00 Uhr alte Datenträger vom Aktenordner bis zur Festplatte datenschutzkonform und geheimniswahrend entsorgen.

In Kooperation mit der documentus GmbH aus Harsewinkel, einem zertifizierten Fachbetrieb, schafft die AWIGO an diesem Aktionstag eine Abgabemöglichkeit für sensible Daten. Spezielle Sicherheitsbehälter werden aufgestellt, in die sich alte Datenträger einfüllen lassen, ohne dass sie einzusehen beziehungsweise noch zu entnehmen sind. Experten der Firma documentus, die nach EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) entsprechend geschult, dem Datengeheimnis verpflichtet und mit den Sicherheitserfordernissen vertraut sind, stehen vor Ort für Fragen zur Verfügung. Sie erstellen auf Wunsch bei Anlieferung auch ein Zertifikat, das die ordnungsgemäße Vernichtung der abgegebenen Datenträger bescheinigt.

Vieles kostenlos Entsorgbar

Vieles lässt sich kostenlos abgeben, nämlich Papierdatenträger (Beispiele: Aktenordner, Listen), optische Datenträger (CDs / DVDs), magnetische Datenträger (Disketten, Magnetbandkassetten) oder elektronische Datenträger (USB-Sticks, Chipkarten). Für die Entsorgung von Festplatten fällt hingegen ein Entgelt von 5,00 Euro pro Stück an.

Hinweis: Im Laufe des Jahres plant die AWIGO, die Aktion zu gleichen Rahmenbedingungen auch auf drei weiteren Recyclinghöfen im Landkreis anzubieten – und zwar am 12. Juni in Melle-Gesmold, am 14. August in Ankum und am 02. Oktober in Ostercappeln. Rückfragen beantwortet das AWIGO-Service Center gerne unter info@awigo.de oder der Rufnummer (0 54 01) 36 55 55.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Die nächsten Impfaktionen des mobilen Impfteams in Osnabrück

Corona-Impfung (Symbolbild) Das mobile Impfteam führt in der kommende Woche folgende Impfaktionen durch: Sonntag, 17. Oktober, 10 bis 16 Uhr: Evakuierungszentrum...

AfD erstmals im Stadtrat vertreten – Was erwartet Osnabrück?

Die Alternative für Deutschland (AfD) ist in Osnabrück schwach wie kaum woanders in ganz Deutschland – und wird dennoch...




Hospitalisierungs-Inzidenz sinkt leicht auf 2,00

Foto: Krankenhaus, über dts Berlin (dts) - Die bundesweite Hospitalisierungsinzidenz für Corona-Infizierte ist gesunken. Das RKI meldete am Samstagmorgen...

Umfrage: Junge Erwerbstätige wollen Berufsaufstieg und Freizeit

Foto: Vier junge Leute auf einer Treppe, über dts Berlin (dts) - Die junge Generation legt trotz beruflicher Ambitionen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen