„Das perfekte Dinner“ ist eine Koch-Doku des Fernsehsenders VOX, bei dem an fünf aufeinander folgenden Tagen Hobbyköche zu sich nach Hause einladen. Dort servieren sie ihren Gästen ein Drei-Gänge-Menü, das im Anschluss bewertet wird. Diese Woche wird in Osnabrück und der Region gekocht. Start ist heute Abend um 19 Uhr mit Studentin und Ergotherapeutin Anne.

Thunfischfilet mit Zimt-Sesam-Kruste, Rote-Beete-Suppe mit Granatäpfeln oder warmer Apfelstreusel mit Topfenrahmreis: Die Teilnehmer des perfekten Dinners tischen ihren Gäste auch in dieser Woche ausgefallene und kreative Gerichte auf. In Osnabrück, Bramsche, Georgsmarienhütte, Lotte und Belm bringen die fünf Kandidaten ihr ganzes Können auf den Tisch. Los geht die Woche heute Abend um 19 Uhr in Osnabrück, der Abschluss findet am Freitag in Belm statt.

Zu Gast bei Anne, Marlies, Andreas, Frank und Carsten



Die Teilnehmer diese Woche sind die 28-jährige Studentin Anne in Osnabrück, die 61-jährige Fensterputzerin und Masseurin Marlies, der 36-jährige Tischler Andreas in Georgsmarienhütte, sowie der Flüchtlingsbetreuer Frank und zum Wochenabschluss der 54-jährige Carsten in Belm. Sie alle wollen die anderen Kandidaten mit ihren ausgefallenen Gerichten von sich überzeugen. Die Gäste und auch die Zuschauer dürfen sich heute Abend zum Beispiel auf einen Rinderrücken mit Kohlröschen und marinierten Süßkartoffeln von Anne freuen.

Das perfekte Dinner aus Osnabrück und Umgebung läuft diese Woche von Montag bis Freitag jeweils um 19 Uhr bei VOX.

Foto: V.l.: Gastgeber Andreas, Carsten, Anne, Frank und Marlies