Aktuell 🎧Das größte reisende Circuszelt der Welt in Osnabrück

Das größte reisende Circuszelt der Welt in Osnabrück

-

Es ist ein Circuszelt der Superlative, das an diesem Wochenende an der Halle Gartlage aufgebaut wird. Der Circus Krone bereitet sich auf sein Gastspiel an der Hase vor.

Mit leichter Verspätung, die Lage der Versorgungsleitungen im Untergrund musste noch geklärt werden, begannen die Arbeiter des „Vorkommandos“ am Freitagmittag mit dem Aufstellen der vier 22 Meter hohen Hauptmasten an der Halle Gartlage. Bevor die Anker in den Boden geschlagen werden konnten, wurde das gesamte Areal nach einem „Generalstabsplan“ vermessen.

Tiere bekommen eigene Ruhezone

Hinter der Viehauktionshalle, mit Distanz zum Trubel der Zirkusbesucher und der Bahnlinie entsteht parallel je ein Zelt für die Elefanten und die Pferde, die unabhängig vom Transport von Zelt und Manege und der anderen Zirkuswagen nach Osnabrück reisen und so Zeit bekommen sich zu akklimatisieren.

Circus Krone Osnabrück
Hier entstehen die Zelte, in denen die Tiere untergebracht werden

OB Griesert erhielt weiteren Brief von Circusfreunden

Nach einem ersten Brief von vor drei Wochen (HASEPOST berichtete), erhielt Oberbürgermeister Wolfgang Griesert  in dieser Woche einen weiteren Brief vom Aktionsbündnis „Tiere gehören zum Circus“, in dem Stellung gegen Vorwürfe von Gegnern der Zurschaustellung von Wildtieren im Zirkus genommen wird.

Demonstrationen erwartet

Nach Informationen unserer Redaktion plant u.a. die Organisation PETA ZWEI das Gastspiel des Circus Krone zu begleiten, ähnlich den Aktionen, mit denen gegen die Gastspiele anderer Zirkusse in Osnabrück protestiert wurde.
Das vor Jahren von der Lokalpolitik auf den Weg gebrachte Widtierverbot für Osnabrück ist inzwischen vom Tisch. Die Ratsmitglieder warten auf eine Regelung durch die Bundesregierung.

Der Cirkus Krone wird vom 4. Juli bis 10. Juli an der Halle Gartlage in Osnabrück gastieren und täglich zwei Vorstellungen geben.

Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

aktuell in Osnabrück

Neue Ratspartei „Volt“ verpartnert sich mit den Grünen – Kalla Wefel bleibt wohl isoliert im Stadtrat

Ist es eine feindliche Übernahme einer Ein-Mandatspartei in die größte Gruppierung im neugewählten Stadtrat oder eine Partnerschaft auf Augenhöhe?...

Polizei Osnabrück sucht Zeugen nach Einbruch in Sutthausen

Symbolbild Polizei Am Montag, den 25. Oktober 2021 kam es zu einem Einbruch in Sutthausen. Es ist soweit noch unklar,...




Ärzte dürfen Behandlung nicht von 3G abhängig machen

Foto: Ärzte, über dts Berlin (dts) - Immer wieder machen Arztpraxen die 3G-Regel zur Voraussetzung für medizinische Behandlungen, dem...

„Ampel“ will Wachstum der Bundeswehr stoppen

Foto: Bundeswehr-Panzer, über dts Berlin (dts) - Die Bundeswehr dürfte unter einer Ampel-Regierung vor einschneidenden Veränderungen stehen. Zum Start...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen