Start Nachrichten Danziger Bürgermeister stirbt nach Messerangriff

Danziger Bürgermeister stirbt nach Messerangriff

-




Foto: Polizei in Polen, über dts

Danzig (dts) – Der Bürgermeister der polnischen Großstadt Danzig, Pawel Adamowicz, ist am Montag nach einem Messerangriff gestorben. Das wurde am Nachmittag über den Twitter-Account des Bürgermeisters mitgeteilt. Die polnischen Behörden bestätigten die Informationen.

Ein Mann hatte Adamowicz am Sonntagabend bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung auf offener Bühne angegriffen und mehrfach auf ihn eingestochen. Der Bürgermeister wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er schließlich verstarb. Augenzeugen zufolge soll der Täter im Anschluss behauptet haben, unschuldig im Gefängnis gewesen zu sein. Der polizeibekannte Angreifer wurde nach der Tat festgenommen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

 

Lesenswert

Grüne: Decathlon darf nicht an Stadtrand ziehen

Überrascht zeigt sich die Ratsfraktion der Grünen über die Ankündigung des Oberbürgermeisters, dem Outdoor-Anbieter Decathlon bei der Ansiedlung in Osnabrück entgegen zu kommen. Eigentlich...

Rechtsterrorismus: FDP will Sicherheitsbehörden zusammenlegen

Foto: Rechtsextreme, über dts Berlin (dts) - Die FDP will Landeskriminalämter und Verfassungsschutzbehörden zusammenlegen, damit diese effektiver gegen Rechtsterrorismus vorgehen können. "Alle Bundesländer führen...

Richterbund begrüßt Ernennung von Lambrecht zur Justizministerin

Foto: Justicia, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Richterbund (DRB) begrüßt die Ernennung der hessischen SPD-Politikerin Christine Lambrecht zur neuen Bundesjustizministerin. "Mit Christine...

Contact to Listing Owner

Captcha Code