Deutschland & die WeltDänemark stoppt Impfungen mit Astrazeneca

Dänemark stoppt Impfungen mit Astrazeneca

-


Foto: Spritze, über dts

Kopenhagen (dts) – In Dänemark sollen vorerst keine weiteren Impfungen mit dem Wirkstoff des Herstellers Astrazeneca durchgeführt werden. Bei einigen Personen seien mögliche Nebenwirkungen in Form von Blutgerinnseln aufgetreten, teilte der dänische Gesundheitsminister Magnus Heunicke am Donnerstag mit.

Ob eine Verbindung mit der Impfung bestehe, könne noch nicht gesagt werden. Bei der Aussetzung handele es sich um eine Vorsichtsmaßnahme, fügte Heunicke hinzu. Er kündigte eine gründliche Untersuchung der gemeldeten Vorfälle an.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Auf ein Wort“ – Osnabrücker SPD lädt zur Diskussion mit Hubertus Heil ein

Diskussionsveranstaltung mit Manuel Gava und Hubertus Heil Im Rahmen des SPD-Diskussionsformates "Auf ein Wort" trafen sich am heutigen...

Osnabrücker OB-Kandidatin Niermann unterstützt Initiative des Umweltforums zum Schutz der Grünen Finger

Carolin Kunz und Andreas Peters vom Umweltforum freuen sich über die Unterstützung von Annette Niermann (sitzend), der OB-Kandidatin der Grünen....




Bankenverband prognostiziert weitere Belebung der Wirtschaft

Foto: Banken-Hochhäuser, über dts Berlin (dts) - Trotz wachsender Konjunkturrisiken bleibt der deutsche Bankenverband optimistisch hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung...

FDP will Corona-Maßnahmen abschaffen – Kubicki missachtete Regeln

Foto: Wolfgang Kubicki, über dts Berlin (dts) - Sollte die FDP nach der Wahl Teil einer Regierungskoalition werden, wird...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen