Deutschland & die Welt CSU will Rechtsverschärfung für kriminelle Migranten

CSU will Rechtsverschärfung für kriminelle Migranten

-


Foto: Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle, über dts

Berlin (dts) – Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Stephan Mayer (CSU), hält es für notwendig, über Rechtsverschärfungen für straffällig gewordene Asylbewerber nachzudenken. Es habe Fälle gegeben, “wo ausländische Mehrfach-Straftäter hierzulande über viele Jahre unbehelligt blieben”, sagte Mayer dem “Tagesspiegel” (Donnerstagsausgabe) zur Begründung. Der Attentäter von Straßburg sei dafür ein Beispiel.

Mayer rechtfertigte damit eine Beschlussvorlage der CSU für die am Donnerstag beginnende CSU-Klausur in Kloster Seeon. Darin werde unter anderem verlangt, dass straffällig gewordene Asylbewerber, die im Ausland schon verurteilt wurden, härter bestraft und auch direkt aus der Haft heraus in Gefängnisse ihrer Heimat gebracht werden könnten, berichtet die Zeitung. Mayer verteidigte auch die nach dem Streit mit der CDU begonnenen Kontrollen an der bayerisch-österreichischen Grenze. Jeder dritte illegal Einreisende werde dort aufgegriffen, sagte er. “Mittelfristig wollen wir natürlich wieder zurück zu einem Europa ohne Binnengrenzen. Aber unter der Bedingung, dass die Außengrenzen dann so geschützt sind, dass nur wir entscheiden, wer einreist – und nicht irgendwelche illegalen Schlepper- und Schleuserbanden”, so der CSU-Politiker.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Maskenpflicht in der Öffentlichkeit und Sperrstunde in Osnabrück als letztes Mittel gegen drohenden Lockdown

"Wir wollen keinen Lockdown"! Mehrmals wiederholte Oberbürgermeister Wolfgang Griesert bei einem kurzfristig einberufenen Pressetermin am Mittwochnachmittag die Devise, die...

Kommt die Maskenpflicht in Osnabrück – Livestream der Pressekonferenz frei zugänglich über HASEPOST

Kommt die Maskenpflicht in Osnabrück auch auf öffentlichen Plätzen? Wegen der deutlich angestiegenen Corona-Infektionen in der Stadt Osnabrück, werden Oberbürgermeister...

FDP: Aufbau weiterer privater Corona-Warn-Apps sinnvoll

Foto: Corona-Warn-App, über dts Köln (dts) - Der FDP-Netzpolitiker Manuel Höferlin hat den Aufbau weiterer privater Corona-Warn-Apps begrüßt. Private...

Schwarz-Gruppe zahlt Mitarbeitern 200 Euro Corona-Bonus

Foto: Lidl-Logo, über dts Berlin (dts) - Die Discounter Lidl und Kaufland (Schwarz-Gruppe) zahlen ihren Mitarbeitern bis zu 200...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen