Deutschland & die Welt CSU-Kreise widersprechen Darstellung von Seehofers Merkel-Klage

CSU-Kreise widersprechen Darstellung von Seehofers Merkel-Klage

-


Foto: Horst Seehofer, über dts

Berlin (dts) – In der CSU wird einem Bericht der „Welt am Sonntag“ widersprochen, wonach Parteichef Horst Seehofer in einer internen Sitzung die Zusammenarbeit mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) grundsätzlich infrage gestellt habe. Das berichtet die „Berliner Zeitung“ (Montagsausgabe) unter Berufung auf Teilnehmerangaben. Die Darstellung, dass Seehofer erklärt habe: „Ich kann mit dieser Frau nicht mehr arbeiten“ sei nicht richtig, hieß es demnach über das Treffens Seehofers mit Landesgruppenchef Alexander Dobrindt und anderen führenden CSU-Politikern in der vergangenen Woche.

Ein CSU-Sprecher kommentierte den Bericht auf Anfrage der Zeitung nicht. Es habe sich um eine interne Sitzung gehandelt.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kommentar: Vor dem Portugal-Spiel – Worum es geht und warum Deutschland gewinnt

Wenn Schiedsrichter Anthony Taylor aus England am Abend um 18 Uhr das zweite EM-Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Titelverteidiger...

Streit mit dem Vermieter: Darum bleibt die Filmpassage vorerst geschlossen

"Wir haben so viele Filme, die jetzt darauf warten endlich auf die Leinwand zu kommen", so Anja Thies, Chefin...




RKI meldet 842 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 8,8

Foto: Mann mit Atemschutzmaske, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Sonntagmorgen vorläufig 842 Corona-Neuinfektionen...

Große Koalition einigt sich auf Verbot der Hamas-Flagge

Berlin (dts) - Die Regierungsfraktionen haben sich auf ein Verbot der Hamas-Flagge geeinigt. "Wir wollen nicht, dass auf deutschem...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen