Deutschland & die Welt CSU-Generalsekretär warnt SPD vor "Plünderung der Rentenkasse"

CSU-Generalsekretär warnt SPD vor “Plünderung der Rentenkasse”

-




Foto: Markus Blume, über dts

Berlin (dts) – Die SPD-Pläne zur Finanzierung der Grundrente stoßen auf scharfen Widerspruch der CSU. “Die SPD plant eine Plünderung der Rentenkasse für Ausgaben mit der Gießkanne – das ist mit der CSU nicht zu machen”, sagte CSU-Generalsekretär Markus Blume dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Freitagausgaben). “Für uns ist klar: Wenn wir bei der Grundrente etwas machen, muss es finanzierbar und gerecht sein und den wirklich Bedürftigen helfen. Die SPD-Pläne entsprechen diesen Bedingungen nicht.”

Nach RND-Informationen will die SPD die Grundrente zunächst nicht wie ursprünglich gedacht aus Steuermitteln finanzieren. Stattdessen wollen die Sozialdemokraten auch auf bestehende Beitragsmittel zurückgreifen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Familienbündnisse starten vierte Bewerbungsrunde und Re-Zertifizierung für „Familienfreundliche Arbeitgeber“

Bereits im vierten Jahr bieten die Familienbündnisse von Stadt und Landkreis Osnabrück eine Überprüfung und Zertifizierung regionaler Unternehmen als...

Informatik im praktischen Einsatz erleben – Universität Osnabrück veranstaltet Schnuppertag

Der wissenschaftliche Mitarbeiter aus der Geoinformatik, Marcel Storch, zeigt, wozu Drohnen in der Wissenschaft genutzt werden können – was...

Grüne nehmen Laschet beim EU-Haushalt in die Pflicht

Foto: Sven Giegold, über dts Brüssel (dts) - Die deutschen Grünen im Europaparlament haben CDU-Bundesvize Armin Laschet zu konkretem...

Ostbeauftragter kritisiert Lieberknecht-Vorschlag

Foto: Thüringer Landtag, über dts Berlin (dts) - Der neue Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz (CDU), hat den Vorschlag...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code