Aktuell 🎧Corona-Verstöße in Bad Laer: Gäste versuchten sich unter einem...

Corona-Verstöße in Bad Laer: Gäste versuchten sich unter einem Schlafsofa zu verstecken

-

Die Polizei aus Dissen und Georgsmarienhütte wurde am Sonntag, den 17. Januar 2021, zu einer Ruhestörung in die Bielefelder Straße gerufen. Zu laute Musik konnten sie nicht vernehmen; dafür aber eine Menschenansammlung auflösen.

Am Sonntagmorgen erhielt die Polizei einen Hinweis auf eine Personenansammlung und eine Ruhestörung in einer Wohnung an der Bielefelder Straße. Als die Beamten aus Dissen und Georgsmarienhütte an der gemeldeten Adresse eintrafen, war keine Ruhestörung zu vernehmen. Allerdings befanden sich in der betroffenen Wohnung insgesamt sieben Personen, von denen nur drei aus einem Haushalt stammten. Die Verstecke unter einem Schlafsofa, hinter einem Bett und hinter eine Kommode waren alle mehr als untauglich. Gegen alle Personen, zwischen 29 und 55 Jahre alt, wurden Ordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt und das illegale Treffen aufgelöst.



Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Entlastung für die Osnabrücker Tafel: Stadt Osnabrück verzichtet auf 15.000 Euro im Jahr

Die Stadt Osnabrück entlastet die Osnabrücker Tafel! Einem entsprechenden Antrag stimmte der Stadtrat am Dienstag (27. September) mit den...

Nächster Wechsel bei den Grünen im Stadtrat: Loreto Bieritz ersetzt Dr. Michael Kopatz

Oberbürgermeisterin Katharina Pötter begrüßt Loreto Bieritz per Handschlag im Stadtrat. / Foto: Guss Bereits in der letzten Sitzung des Stadtrats...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen