Aktuell 99. Corona-Todesfall überschattet positiven Trend in der Region Osnabrück

99. Corona-Todesfall überschattet positiven Trend in der Region Osnabrück

-

Nachdem am Samstag für den Landkreis eine negative Zahl (-31) bei den aktuell laborbestätigten Corona-Infektionen gemeldet werden konnte, zeigt sich am Sonntag ein ähnlicher Trend für die Stadt Osnabrück (-9). Insgesamt stieg die Zahl der aktuellen Infektionen in der Region nur um sechs Fälle. Auch die Zahl der Quarantäneverfügungen sinkt deutlich. Allerdings ist ein neuer Todesfall zu verzeichnen.

Dieser grundsätzlich positive Trend ist allerdings vor dem Hintergrund sehr hoher Fallzahlen in den vergangenen Tagen und Wochen zu sehen, die nun wieder als „genesen“ gelten (93 neue „Genesene“ zwischen Samstag und Sonntag).

Die aktuelle Entwicklung in Stadt und Landkreis Osnabrück deckt sich mit den auch vom RKI am Sonntag gemeldeten rückläufigen Zahlen bei den Corona-Neuinfektionen.

Der gemeinsame Gesundheitsdienst von Stadt und Landkreis Osnabrück verzeichnet – trotz Wochenende – immer noch 100 neue Corona-Fälle für Stadt und Landkreis Osnabrück. Gegenüber den Corona-Zahlen von Samstag sind das elf weniger in der Stadt und vierzehn weniger neue Fälle im Landkreis Osnabrück.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 08. November 2020 / Quelle: Landkreis Osnabrück
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 08. November 2020 / Quelle: Landkreis Osnabrück

Nachdem in den vergangenen Tagen die Zahl der Quarantäne-Verfügungen teilweise massiv anstieg, gibt es aktuell auch hier eine Entspannung. Am Sonntagmorgen waren 206 Bürger der Region Osnabrück weniger in Quarantäne als noch am Samstag.

Durchschnittsalter der aktuell Corona-Infizierten steigt leicht an

Stand 08. November 2020 / Quelle: Landkreis Osnabrück
Stand 08. November 2020 / Quelle: Landkreis Osnabrück

Am vergangenen Donnerstag lag das Durchschnittsalter der aktuell Corona-Infizierten noch unter knapp 40 (39,8), hier gibt es seit Tagen eine leichte Tendenz nach oben, wobei sich das aktuelle Durchschnittsalter und das seit Beginn der Pandemie ermittelte Durchschnittsalter immer weiter annähern.

Ein neuer Corona-Todesfall

Die absolute Zahl der hospitalisierten Corona-Patienten liegt derzeit bei 93. Mit nun 99 wurde ein neuer Todesfall in Verbindung mit einer Corona-Infektion verzeichnet; entsprechend sank die Zahl der intensivpflichtigen Patienten um eins.

Die Kennzahl zur 7-Tage-Inzidenz werden wir nach Veröffentlichung durch das Landesgesundheitsamt Niedersachsen gesondert im Tagesverlauf veröffentlichen.

Die aktuelle Corona-Lage in Stadt und Landkreis Osnabrück:

Quelle: Landkreis Osnabrück
Quelle: Landkreis Osnabrück


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Internationale Wochen gegen Rassismus in Osnabrück

Unter dem Motto „Solidarität. Grenzenlos“ finden auch in Osnabrück die bundesweiten Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Die Friedensstadt beteiligt...

Bebauung der Windthorststraße nur mit Kleingartenerweiterungflächen: SPD Ratsfraktion will Beschlussvorlage ändern

Die Grünflächen an der Windthorststraße im Stadtteil Schinkel-Ost sind weiterhin Debatte in der lokalen Politik. Am 4. März 2021...

Intensivmediziner: Impfwelle vor Infektionswelle bringen

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi) hat erneut vor...

Positivrate etwas höher – Mutanten-Anteil steigt

Foto: Corona-Teststelle, über dts Berlin (dts) - Der Anteil der positiven Corona-Tests in Deutschland ist zuletzt etwas gestiegen, wobei...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen