Aktuell 🎧Corona-Testbus in Osnabrück ab sofort regelmäßig im Einsatz

Corona-Testbus in Osnabrück ab sofort regelmäßig im Einsatz

-

Der Probelauf in der vergangenen Woche war erfolgreich: Ab sofort kommt der Corona-Testbus der Stadt Osnabrück regelmäßig und in verschiedenen Stadtteilen zum Einsatz.

In der vergangenen Woche kam in der Stadt Osnabrück erstmals ein Linienbus der Stadtwerke als mobiles Schnelltestzentrum zum Einsatz. Am Donnerstag und Freitag haben sich im Testbus im Stadtteil Schinkel insgesamt 138 Menschen kostenlos auf das Coronavirus testen lassen – alle mit negativem Ergebnis. Jetzt steht der Fahrplan des Testbusses für die kommenden Wochen fest.

In der Woche immer nachmittags

Dienstags steht der Testbus ab sofort immer von 16 bis 18 Uhr an der Haltestelle Ziegeleistraße an der Mindener Straße in Richtung stadteinwärts. Mittwochs von 16 bis 18 Uhr können sich Bürgerinnen und Bürger an der Johannisstraße, an der Haltestelle Salzmarkt stadteinwärts testen lassen. Donnerstags steht der Bus von 16 bis 18 Uhr am Jeggener Weg, Ecke Heiligenweg hinter dem Verbrauchermarkt. An der Buerschen Straße, Haltestelle Oststraße in der Nähe des Großspielplatzes ist der Bus freitags von 16 bis 18 Uhr zu finden. Das gilt jedoch nicht am Karfreitag. Samstags kommt der Testbus von 14 bis 15 Uhr am Großspielplatz Lerchenstraße und von 15:30 bis 17 Uhr an der Mecklenburger Straße, Ecke Schlesische Straße zum Einsatz.

Anruf bei positivem Ergebnis

Der Testbus ist ein Angebot für Menschen in Bereichen der Stadt, in denen es zuletzt besonders viele Infektionen mit dem Coronavirus gegeben hat. Es können sich dort auch Personen testen lassen, die nicht in dem betreffenden Stadtteil leben. Benötigt wird dazu lediglich ein Personalausweis, Reisepass oder Führerschein. Den Testbus dürfen nur Menschen betreten, die eine medizinische Maske oder eine FFP-2-Maske tragen. Wer sich testen lässt, kann entweder vor Ort auf das Ergebnis warten, das nach rund 15 Minuten feststeht, oder bekommt bei einem positiven Ergebnis nach wenigen Minuten einen Anruf. Das Angebot wird bis auf Weiteres in den kommenden Wochen aufrechterhalten. Lediglich an Feiertagen wird der Testbus nicht im Einsatz sein.

Der Testbus kommt in Osnabrück ab sofort regelmäßig zum Einsatz. / Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein.



PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Diskussion um Kunsthalle: Katharina Pötter verweist auf hohe Kosten und geringe Besucherzahlen

Katharina Pötter schlägt in ihrem Sofortprogramm vor, einen "Dritten Ort" anstelle der heutigen Kunsthalle einzurichten. Für Ihren Vorschlag erntet...

Osnabrück: Lkw überrollt 10-jähriges Mädchen

Rettungswagen (Symbolbild) Am Donnerstagmorgen (16. September) wurde eine 10-jährige Schülerin auf dem Ickerweg von einem Lkw überrollt und dabei verletzt....




Auswärtiges Amt verurteilt Raketentests durch Nordkorea

Foto: Auswärtiges Amt, über dts Berlin (dts) - Nordkorea hat zwei ballistische Raketen getestet und damit internationale Kritik hervorgerufen....

Gesundheitsminister: Teilweise weiter Erstattung für Schnelltests

Foto: Corona-Schnelltest, über dts Berlin (dts) - Die Kostenübernahme von Corona-Schnelltests für einzelne Bevölkerungsgruppen läuft Ende des Jahres aus....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen