Osnabrück Corona-Schnelltests im Doppeldeckerbus: Stadtwerke Osnabrück testen Mitarbeiter im Kundenkontakt

Corona-Schnelltests im Doppeldeckerbus: Stadtwerke Osnabrück testen Mitarbeiter im Kundenkontakt

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]

Die Stadtwerke verstärken ihre Corona-Schutzmaßnahmen. Ab sofort können sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostenlos auf dem Stadtwerke-Gelände auf Corona testen lassen. Dafür wurde der Azubi-Doppeldeckerbus zum Corona-Schnelltestzentrum umfunktioniert.

„Zwar arbeitet ein großer Teil der Stadtwerker von zu Hause – das ist aber beispielsweise für unsere Busfahrerinnen und Busfahrer oder auch die Kollegen im Entstörungsdienst nicht möglich“, erläutert Stadtwerke-Personalchefin Maren Fathmann. So fiel kurzerhand der Entschluss, ein eigenes Schnelltestzentrum insbesondere für Stadtwerker „draußen“ im Kundenkontakt aufzubauen. „Wir schützen mit diesem Angebot nicht nur unsere Kolleginnen und Kollegen, sondern auch unsere Kunden – und entlasten zugleich die bereits bestehenden Schnelltestzentren in und um Osnabrück.“

[the_ad_group id="110538"]

Corona-Schnelltest im Doppeldeckerbus: Stadtwerke-Mitarbeiter können sich hier seit heute testen lassen./ Foto: Stadtwerke Osnabrück/ Pia Zimmermann).

Mitarbeiter geschult

Als Stadtwerke-Schnelltestzentrum dient der eigentlich für die Azubiwerbung eingesetzte Doppeldeckerbus, der für die Tests auf dem Gelände des Busbetriebshofes positioniert ist. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich freiwillig gemeldet und bereit erklärt, die Tests durchzuführen und wurden dafür geschult. Das Schnelltestzentrum steht ausschließlich Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtwerke zur Verfügung.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Aufstieg des VfL Osnabrück als Gemälde im Diözesanmuseum

Platzsturm nach dem Aufstieg: Die VfL-Anhänger Werner Kavermann (rechts) und Hermann Queckenstedt möchten den Lilaweißen in schweren Tagen den...

Gebäude-Check PLUS – Geförderte Energieberatung in Osnabrück

Mit der Expertenmeinung die Weichen für die energieeffiziente Gebäudesanierung stellen, um einen Beitrag für das Klima zu leisten sowie...

INSA: Unions-Kanzlerkandidat kann die Wahl entscheiden

Foto: Armin Laschet, über dts Berlin (dts) - Die Union legt leicht in der Wählergunst zu und könnte das...

Pilotprojekte bei Deutscher Bahn durch hohe Kosten gebremst

Foto: Arbeiter auf Gleisanlage, über dts Berlin (dts) - Der digitale Umbau im Streckennetz der Deutschen Bahn bekommt einen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen