Aktuell Corona-Lage in Krankenhäusern in der Region Osnabrück verbessert sich

Corona-Lage in Krankenhäusern in der Region Osnabrück verbessert sich

-

Zum heutigen Mittwoch, den 2. Juni 2021, werden mehr Corona-Neuinfektionen in der Region Osnabrück gemeldet als am Mittwoch der Vorwoche. Die Lage in Krankenhäusern verbessert sich.

Der gemeinsame Gesundheitsdienst für die Region Osnabrück meldet zum Mittwoch 35 Corona-Neuinfektionen, davon 23 im Landkreis und zwölf im Stadtgebiet. Das entspricht mehr Corona-Neuinfektionen als am Vortag und als am Mittwoch der Vorwoche. Insgesamt befinden sich heute weniger Personen aus der Region in häuslicher Quarantäne als am Vortag. Aktuell sind 316 Personen aus Stadt und Landkreis mit dem Coronavirus infiziert.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 02. Juni 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Das Durchschnittsalter der Corona-Infizierten sinkt im Vergleich zum Vortag: Von gestern 35,6 auf heute 35,1.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 02. Juni 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Die Corona-Lage in regionalen Krankenhäusern verbessert sich. Mussten gestern noch 30 Menschen im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion im Krankenhaus behandelt werden, sind es heute noch 25. Auch die Anzahl der Intensivpatienten sinkt: von gestern zwölf auf heute zehn.

Inzidenz sinkt im Stadtgebiet

Insgesamt 247.682 Menschen aus Stadt und Landkreis Osnabrück wurden bisher mindestens ein Mal gegen das Coronavirus geimpft. Das entspricht knapp 47 Prozent der Bevölkerung aus der Region Osnabrück; das sind etwa fünf Prozent mehr als am Mittwoch der vergangenen Woche. Die Daten der Hausärzte werden nicht täglich übermittelt.

Aktualisierte Impfzahlen in Osnabrück, Stand 2. Juni 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück. In einer vorherigen Version des Artikels war ein Dashboard mit Datenfehlern vorhanden. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts liegt die 7-Tage-Inzidenz der Stadt Osnabrück heute bei 24 und sinkt damit im Vergleich zum Vortag. Bereits ab morgen, den 3. Juni 2021, gelten in der Stadt gelockerte Corona-Regeln. Im Landkreis Osnabrück liegt die 7-Tage-Inzidenz heute bei 28 und steigt damit etwas an.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 02. Juni 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 2. Juni 2021):

Berge, Menslage, Kettenkamp, Eggermühlen, Voltlage, Rieste und Bad Iburg im Landkreis Osnabrück können aktuell als Corona-frei eingestuft werden. In Ankum, Alfhausen und Hasbergen wird momentan eine Corona-Infektion verzeichnet. Gemessen an der Einwohnerzahl sind Bippen, Quakenbrück, Badbergen, Glandorf und Dissen derzeit am stärksten betroffen.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 02. Juni 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker Ferienpass-Start in luftiger Höhe

Hoch hinaus ging es zum Auftakt des Ferienpasses: 32 Mädchen und Jungen erkundeten die Baumwipfel im Kletterwald im Nettetal....

Stadt Osnabrück rechtfertigt Jugendbefragung im Stadtteil Schinkel mit provokantem Titel

Buersche Straße in Osnabrück Schinkel Die Stadt Osnabrück wählte für eine Jugendbefragung den Titel "Schinkel asozial? #NOFRONT“. Dafür gab es...




Bartsch gegen finanzielle Impf-Anreize

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hat sich gegen finanzielle Anreize des Staates zur Steigerung...

DAX lässt am Mittag nach – Vonovia größter Verlierer

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursverluste verzeichnet. Gegen 12:40...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen