Aktuell 🎧Corona-Lage in der Region Osnabrück: über 50 Corona-Neuinfektionen

Corona-Lage in der Region Osnabrück: über 50 Corona-Neuinfektionen

-

Gesichtsmaske (Symbolbild)

In der Region Osnabrück steigen die 7-Tage-Inzidenzen weiterhin. Die Inzidenzen liegen aber immer noch deutlich unter dem Bundesdurchschnitt. Es ist ein weiterer Todesfall zu beklagen. 

Zum heutigen Dienstag (16. November 2021) meldet der gemeinsame Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück 54 Corona-Neuinfektionen, 28 entfallen auf den Landkreis und 26 auf die Stadt. Am gestrigen Tag wurden 49 Neuansteckungen erfasst, am Dienstag der Vorwoche waren es 15. Die Zahl der aktuell Infizierten sinkt auf 1.312.

Automatisch gespeicherter Entwurf
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 16. November 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Zur Zeit werden 46 Covid-Patienten in den Krankenhäusern behandelt. 16 Personen sind auf intensivmedizinische Behandlung angewiesen. Es ist ein weiterer Todesfall zu beklagen. Seit Pandemiebeginn starben 461 in der Region an oder mit Covid-19. Das Durchschnittsalter der aktuell Infizierten steigt wieder etwas und liegt jetzt bei 38,6.

Automatisch gespeicherter Entwurf
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 16. November 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück
Test49

Hospitalisierung, Inzidenzen & Auslastung der Intensivbetten

Die landesweite Hospitalisierungsrate, welche den durchschnittlichen Wert der in den vergangenen sieben Tagen neu in die Krankenhäuser aufgenommenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner darstellt, liegt bei 4,7. Die ebenfalls landesweit erhobene prozentuale Belegung der Intensivbetten mit Covid-Patienten ist mit 6,1 Prozent identisch mit dem Wert des Vortages. Die Überschreitung des Schwellenwerts von 5,0 Prozent löst allein noch nicht die Feststellung der Warnstufe 1 aus, da der Leitindikator „Hospitalisierung“ den Schwellenwert von sechs nicht übersteigt.

Automatisch gespeicherter Entwurf
Corona-Lage in Niedersachsen (16. November). / Quelle: NLGA

Verglichen mit dem Vortag steigen die 7-Tage-Inzidenzen weiterhin etwas. In der Stadt Osnabrück liegt der Wert bei 98,0 und im Landkreis bei 135,2.

Automatisch gespeicherter Entwurf
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 16. November 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

So sieht es in Ihrer Gemeinde aus (Stand 16. November 2021):

Zur Zeit sind Menslage, Quakenbrück, Kettenkamp, Eggermühlen, Ankum, Bersenbrück, und Voltlage am stärksten von der Pandemie betroffen.

Automatisch gespeicherter Entwurf
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 16. November 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

 

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Welche Ferienangebote gibt es 2022 für Osnabrücker Grundschulkinder?

Viele Eltern in der Stadt Osnabrück haben dasselbe Problem: Während ihre Kinder über das gesamte Jahr verteilt 13 Wochen...

Für 120 Millionen Euro: Osnabrück erhält ein flächendeckendes Glasfasernetz

Glasfaser wird verlegt (Foto: Telekom) Im Frühjahr 2022 startet eines der größten Zukunftsprojekte der kommenden Jahre in Osnabrück: Gemeinsam mit...




Scholz sieht keine Spaltung zwischen Geimpften und Ungeimpften

Foto: Olaf Scholz am 8.12.21, über dts Berlin (dts) - Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) sieht keine gesellschaftliche Spaltung zwischen...

Intensivmediziner fordern sofortigen Plan für Omikron-Welle

Foto: Vollbesetzte U-Bahn während der Corona-Pandemie, über dts Berlin (dts) - Der Leiter des DIVI-Intensivregisters, Christian Karagiannidis, hat den...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen