Aktuell 🎧Corona-Lage in der Region Osnabrück: Erneut ein Todesfall zu...

Corona-Lage in der Region Osnabrück: Erneut ein Todesfall zu beklagen

-

Corona (Symbolbild)

In der Region Osnabrück ist ein weiterer Todesfall zu beklagen in Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist wieder angestiegen. Dagegen ist die Zahl der aktuell Infizierten gesunken.

Der gemeinsame Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück meldet zum heutigen Dienstag, den 26. Oktober 2021 insgesamt 30 Corona-Neuinfektionen. Davon entfallen 19 auf den Landkreis und elf auf das Stadtgebiet. Vergleichsweise waren es gestern 15 Neuinfektionen, vergangenen Dienstag konnten elf Neuinfektionen gezählt werden. Aktuell sind 652 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert.


Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 26. Oktober 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Derzeit befinden sich 29 Covid-19-Patienten im Krankenhaus, neun davon sind auf eine intensivmedizinische Behandlung angewiesen. Es ist ein weiterer Todesfall zu beklagen. Seit Beginn der Pandemie starben 450 Menschen in der Region Osnabrück an oder mit Covid-19.

Das Durschnittsalter der aktuell Infizierten bleibt weiterhin bei 37,1.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 26. Oktober 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Hospitalisierungsrate, Inzidenzen & Auslastung der Intensivbetten

Da das Robert-Koch-Institut (RKI) zurzeit technische Probleme hat, konnte die Hospitalisierungsrate nicht an uns übermittelt werden.

7-Tage-Inzidenzen

Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

Sowohl im Landkreis Osnabrück, als auch in der Stadt bleiben die 7-Tage-Inzidenzen wie am Vortag. Im Stadtgebiet liegt der Kennwert weiterhin bei 45,7. Im Landkreis beträgt die Inzidenz 74,0.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 26. Oktober 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Die Hospitalisierungsrate bewegt sich sowohl in der Region Osnabrück, als auch in Niedersachsen, weiterhin weit unter dem vorgegebenen Schwellenwert von sechs. Aktuell besteht daher keine Warnstufe.

So sieht es in Ihrer Gemeinde aus (Stand 26. Oktober 2021):

Derzeit sind die Gemeinden Menslage, Quakenbrück, Badbergen, Alfhausen, Ostercappeln und Bad Essen besonders von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen.


Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 26. Oktober 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

„Anreise mit dem Auto nun tatsächlich überflüssig“ – Osnabrück wird besser an den Frankfurter Flughafen angebunden

Osnabrück ist am Zug: Mit einer deutlichen Verbesserung im Angebot der Deutschen Bahn (DB) können ab Mitte Dezember alle...

Pinguinküken im Zoo Osnabrück geschlüpft

Noch liegt das kleine Pinguinküken im Nest seiner Eltern, die es sorgsam füttern und beschützen. Für Besucherinnen und Besucher...




Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

Weil kündigt im Fall einer Impfpflicht 2G am Arbeitsplatz an

Foto: Büro-Hochhaus, über dts Hannover (dts) - Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat erste Sanktionen angedeutet, die auf...

Kulturrat: Beste Form der Kulturförderung eine Impfpflicht

Foto: Konzert-Absage in Corona-Zeiten, über dts Berlin (dts) - Der Geschäftsführer des Kulturrats, Olaf Zimmermann, spricht sich klar für...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen