Aktuell 🎧Corona-Lage in der Region Osnabrück: 7-Tage-Inzidenzen steigen wieder an

Corona-Lage in der Region Osnabrück: 7-Tage-Inzidenzen steigen wieder an

-

Corona (Symbolbild)

In der Region Osnabrück steigen die 7-Tage-Inzidenzen wieder an. Auch die Zahl der aktuell Infizierten ist im Vergleich zum Vortag angestiegen. Es ist kein weiterer Todesfall zu betrauern.

Der gemeinsame Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück meldet zum heutigen Donnerstag, den 21. Oktober 2021 insgesamt 68 Corona-Neuinfektionen. Davon entfallen 55 auf den Landkreis und 13 auf das Stadtgebiet. Vergleichsweise waren es gestern 70 Neuinfektionen, vergangenen Donnerstag konnten 79 gezählt werden. Aktuell sind 544 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert.


Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 21. Oktober 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück
Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

Derzeit befinden sich 28 Covid-19-Patienten im Krankenhaus, das sind drei mehr als gestern. Es müssen neun Menschen intensivmedizinisch behandelt werden. Es ist kein weiterer Todesfall zu vermelden. Seit Beginn der Pandemie starben 449 Menschen an oder mit Covid-19 in der Region Osnabrück.

Das Durchschnittsalter der aktuell Infizierten steigt erneut an und liegt bei 37,3.


Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 21. Oktober 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Hospitalisierungsrate, Inzidenzen & Auslastung der Intensivbetten

Die landesweite Hospitalisierungsrate, welche den durchschnittlichen Wert der in den vergangenen sieben Tagen neu in die Krankenhäuser aufgenommenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner darstellt, liegt bei 2,4. Am Vortag lag sie bei 2,3. Die landesweit erhobene prozentuale Belegung der Intensivbetten mit Covid-Patienten sinkt von 3,8 Prozent am Vortag auf 3,6 Prozent.


Corona-Lage in Niedersachsen (21. Oktober). / Foto: NLGA

7-Tage-Inzidenzen

In der Region Osnabrück steigen die 7-Tage-Inzidenzen wieder. Im Stadtgebiet liegt der Kennwert derzeit bei 42,6. Im Landkreis ist er auf 60,9 gestiegen.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 21. Oktober 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Die Hospitalisierungsrate bewegt sich sowohl in der Region Osnabrück, als auch in Niedersachsen, weiterhin weit unter dem vorgegebenen Schwellenwert von sechs. Aktuell besteht daher keine Warnstufe.

So sieht es in Ihrer Gemeinde aus (Stand 21. Oktober 2021):

Derzeit sind die Gemeinden Menslage, Quakenbrück, Badbergen, Ankum, Ostercappeln und Bad Essen besonders von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 21. Oktober 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Kunst und Kultur in der Pandemie – Bürgerstiftung Osnabrück präsentiert „Kulturfibel“

Der Projektleiter Dr. Klaus Lang (links) und die Theaterpädagogin Liane Kirchoff präsentieren die "Kulturfibel". / Foto: Brockfeld Kunst, Musik und...

„Geboosterte“ ab Samstag in Niedersachsen von 2G-Plus befreit

2G-Plus-Regel (Symbolbild) / Foto: Guss Das Land Niedersachsen kippt die 2G-Plus-Regel nach Booster-Impfungen: Bereits ab dem morgigen Samstag benötigen Menschen,...




RKI meldet 64510 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 442,7

Foto: Hinweis auf Maskenpflicht in Bremens Innenstadt, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Samstagmorgen...

NRW-Polizeigewerkschaft: Impfpflicht für Polizisten vorstellbar

Foto: Polizei mit Mundschutz, über dts Düsseldorf (dts) - Der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in NRW, Michael...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen