Aktuell Inzidenz jetzt in der gesamten Region Osnabrück über 100...

Inzidenz jetzt in der gesamten Region Osnabrück über 100 – drei weitere Corona-Tote

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Während der nach Ansicht der Politik so dringende nächste Lockdown noch auf sich warten lässt, galoppieren die Coronazahlen inzwischen auch in der Region Osnabrück.

Sowohl in Stadt wie auch Landkreis steigt die Kennzahl der 7-Tage-Inzidenz deutlich gegenüber dem Vortag. Für den Landkreis berechnet das Landesgesundheitsamt auf Basis bereits längst überholter Zahlen aus dem Vortag einen Inzidenzwert von 116,2 (Vortag 95,8) und für die Stadt Osnabrück 110,1 (Vortag 100,5).

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 30. Oktober 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 30. Oktober 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Deutlich mehr Corona-Patienten in den Kliniken der Region Osnabrück

Die absolute Zahl an Neuinfektionen sank in der Region leicht von +131 neuen Corona-Infektionen am Donnerstag auf +121 am Freitag. Verhältnismäßig stark angestiegen ist die Zahl der in den Krankenhäusern mit einer laborbestätigten Coronainfektion bzw. einem entsprechenden Verdacht behandelten Patienten. Hier stieg die Zahl binnen 24 Stunden von 47 auf 59 Patienten, von denen weiterhin sechs intensivpflichtig sind.

Gleich drei Menschen überlebten in den vergangenen 24 Stunden ihre Corona-Infektion nicht, die Zahl der seit beginn der Pandemie verzeichneten Todesfälle in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion stieg von 95 am Donnerstag auf 98.

Besonders tragisch: Die kleine Artland-Gemeinde Menslage im Nordkreis nahe Quakenbrück, die es geschafft hatte in der Zweiten Welle bis Donnerstag als einzige Landkreisgemeinde “corona-frei” zu bleiben, meldet inzwischen drei positive Coronatests.

So ist die Corona-Lage in ihrer Gemeinde:

Quelle: Landkreis Osnabrück
Quelle: Landkreis Osnabrück


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Unfallflucht in Hellern: Blauer Kleinwagen bei Verkehrsunfall beschädigt

Bei einem Verkehrsunfall in der Averdiekstraße im Stadtteil Hellern beschädigte ein Unbekannter am Dienstag (1. Dezember) einen blauen VW...

Wochenmarkt am Osnabrücker Dom bekommt in der Vorweihnachtszeit mehr Fläche

Besonders in der Vorweihnachtszeit ist der Wochenmarkt am Dom immer besonders gut besucht. Damit die Kundinnen und Kunden mehr...

Linke kritisiert Bund-Länder-Beschlüsse als zu einseitig

Foto: Corona-Regeln, über dts Berlin (dts) - Linken-Chef Bernd Riexinger hat den Beschluss von Bund und Ländern zur Verlängerung...

Steinmeier: Giscard d`Estaing hat geeintes Europa stark geprägt

Foto: Frank-Walter Steinmeier, über dts Berlin (dts) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Lebensleistung des verstorbenen früheren französischen Präsidenten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen