Aktuell Corona-Infizierte in der Region Osnabrück werden immer jünger

Corona-Infizierte in der Region Osnabrück werden immer jünger

-

Die Corona-Infizierten in der Region Osnabrück werden immer jünger: Das Durchschnittsalter der aktuell Infizierten liegt heute, am 10. März 2021, bei 39,8 – vor zwei Wochen war es noch knapp drei Jahre höher.

Innerhalb der vergangenen 24 Stunden wurden 38 Menschen aus der Region Osnabrück, davon 26 im Landkreis und 12 im Stadtgebiet, positiv auf das Coronavirus getestet. Das entspricht deutlich weniger Corona-Infektionen als am Vortag, als 81 Neuinfektionen gemeldet wurden. Auch im Vergleich zum Mittwoch der Vorwoche sinkt die Anzahl an Neuinfektionen; am 3. März wurden 54 Corona-Neuinfektionen bekannt.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 10. März 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Die Corona-Infizierten aus der Region Osnabrück werden währenddessen immer jünger. Ihr Durchschnittsalter liegt aktuell bei 39,8. Vor einer Woche lag es bei 41,9; vor zwei Wochen sogar noch 42,4.

Durchschnittsalter der aktuell Infizierten, Stand 10. März 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Die Situation in regionalen Krankenhäusern verändert sich im Vergleich zum Vortag nur minimal: Drei Personen, die im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion im Krankenhaus behandelt wurden, konnten entlassen werden. Ein Bürger oder eine Bürgerin musste auf die Intensivstation verlegt werden. In der Region Osnabrück wird ein weiterer Corona-Todesfall beklagt; der Redaktion liegen keine Angaben zu Alter, Geschlecht oder Wohngebiet der betroffenen Person vor.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 10. März 2021):

Auch Alfhausen im Nordkreis gilt seit heute als corona-frei! Fünf Gemeinden im Landkreis melden aktuell keine Corona-Infektionen; in Eggermühlen wurde in den vergangenen 24 Stunden wieder eine Infektion bekannt.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 10. März 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Kommentar: Vor dem Portugal-Spiel – Worum es geht und warum Deutschland gewinnt

Wenn Schiedsrichter Anthony Taylor aus England am Abend um 18 Uhr das zweite EM-Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Titelverteidiger...

Streit mit dem Vermieter: Darum bleibt die Filmpassage vorerst geschlossen

"Wir haben so viele Filme, die jetzt darauf warten endlich auf die Leinwand zu kommen", so Anja Thies, Chefin...




Mangel an hochqualifizierten Fachkräften wieder auf Vorkrisenniveau

Foto: Stahlproduktion, über dts Berlin (dts) - Rund 15 Monate nach Beginn der Coronakrise ist der Mangel an hochqualifizierten...

Bouffier: Höhere Mütterrente nicht finanzierbar

Foto: Alte und junge Frau sitzen am Strand, über dts Wiesbaden (dts) - Der stellvertretende CDU-Vorsitzende und hessische Ministerpräsident...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen