Aktuell Corona-Infektionsgeschehen in der Region Osnabrück weiterhin stabil

Corona-Infektionsgeschehen in der Region Osnabrück weiterhin stabil

-




Zu Wochenbeginn bleibt das Corona-Infektionsgeschehen in der Region Osnabrück weiterhin stabil. Im Verlauf des Sonntags (21. Juni 2020) wurde nur eine Neuinfektion gemeldet.

Am Montag, den 22. Juni 2020, zeigt die gemeinsame Corona-Statistik für Stadt und Landkreis Osnabrück nur wenige Veränderungen. Es wird nur eine Neuinfektion mit Coronavirus verzeichnet. Die betroffene Person ist in Merzen im Landkreis Osnabrück wohnhaft. Dadurch steigt die 7-Tage-Inzidenz, die im Landkreis Osnabrück gestern erstmals auf “0” gesunken ist, minimal auf 0,3 an. Im Stadtgebiet bleibt die Maßzahl weiterhin bei 1,2.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 22. Juni 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Die Anzahl der vermeintlichen Corona-Patienten in Krankenhäusern in der Region Osnabrück sinkt um drei auf insgesamt acht ab. Drei von ihnen werden auf der Intensivstation behandelt.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 22. Juni 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 22. Juni 2020):

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 22. Juni 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Gemessen an der Einwohnerzahl sind Merzen und Glandorf aktuell die “Corona-Hotspots” in der Region Osnabrück. Die laborbestätigten Infektionen bleiben allerdings auf einem niedrigen Niveau; in Merzen ist eine Person infiziert und in Glandorf zwei.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 22. Juni 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Sonderkontrolle “Autoposer” der Osnabrücker Polizei

Archivbild einer früheren Kontrolle an der Pagenstecherstraße In der Nacht zu Sonntag führte die Polizei eine Sonderkontrolle mit dem Hauptaugenmerk...

Aufrüstung von Kassen – Osnabrücker Handwerkskammer begrüßt Fristverlängerung beim „Brötchenbon“

Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim begrüßt die stillschweigende Fristverlängerung beim „Brötchenbon“: Belastungen der Betriebe werden im Zuge der Corona-Krise ausgesetzt....

Hardt gegen Aussetzung des Auslieferungsabkommens mit Hongkong

Foto: Jürgen Hardt, über dts Berlin (dts) - Der außenpolitische Sprecher der Union im Bundestag, Jürgen Hardt (CDU), lehnt...

Herrmann kritisiert geplantes Motorrad-Sonntagsfahrverbot

Foto: Joachim Herrmann, über dts München (dts) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) zeigt Verständnis für die landesweiten Proteste...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code